Mittwoch, 29. Mai 2013

SIE NÄHT - BUNT

kissen über kissen ...

als sich in diesem jahr, nach unendlich vielen² grauen² wintermonaten tatsächlich der frühling durchquälte und mit ihm - wenn auch mager - ein wenig sonne, bekam ich lust auf bunte farben und fröhliche stoffe. eigentlich ist es jedes jahr das gleiche spiel, mit dem frühling beginnt man zu hause zu räumen und farbe in die eigenen vier wände zu bringen.  nach licht und helligkeit steht einem der sinn und dies spiegelt sich dann auch in den anstehenden projekten wieder. ich mag dann nichts dunkles - gar in den farben braun und grau - nähen oder häkeln.  fröhlich muss es sein, hell und leuchtend! da lacht das herz!

also, passenden stoff gekauft und los geht es...
und der hit überhaupt, auch andere haben sich in meine kissen verliebt und somit war ich gut beschäftigt, habe mehr als den einsatz wieder raus und obendrein für mich selbst auch schöne fröhliche kissen :-).

kissen frühjahr 2013























kissen frühjahr 2012

Kommentare:

  1. Die Kissen sind traumhaft schön.
    Da kann der Sommer kommen.
    Auch die schönen Details wie Bommelborte oder bei der wunderschönen Nackenrolle die Quasten, einfach schön :) Sehr viel Liebe zum Detail, das gefällt mir. (Ich bekomm es bei mir leider immer nur sehr schlicht hin ;( )

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... übung macht den Meister, immer schön dran bleiben, dann wird es von Stück zu Stück besser. Bei mir klappt es auch nicht immer beim ersten Anlauf. Aber wenn es dann doch so wird wie gedacht ist die Freude um so größer und Spaß macht es auch, vorallem der viele kleine SchnickSchnack.... zu gerne hänge ich überall noch was dran, oder nähe was drauf ...
      Danke für die netten Zeilen, hat mich gefreut!
      Liebe Grüsse

      Löschen