Montag, 28. Oktober 2013

mein herbstkleid

ist fertig und ich bin happy!      es ist wirklich schwer im herbst ein fröhliches kleidchen in schönen farben und tollem schnitt zu bekommen. da braun, grau, beige usw. überhaupt nicht meine farben sind,  musste ich nun selbst hand anlegen.  die idee wuchs seit wochen leise aber hartnäckig in meinem hinterkopf. also habe mir bei deerberg zwei lange shirts in super stoffqualität bestellt, bei dawanda (stick&style)  gab es selbstverständlich wunderschönen jerseystoff,  in tollen farben der perfekt passt.  vom shirt habe ich alle bündchen abgeschnitten, nach und nach bunten stoff dran genäht, immer wieder eine runde bänder dazwischen gesetzt, die abgeschnittenen bünden mit eingearbeitet und fertig ist das erste exemplar. es ist tatsächlich so geworden wie ich es mir dachte :-)

so macher mag ja denken ich hätte einen an der waffel,
zu bunt, zu viel und überhaupt . . .
mir ist das egal, ich mag es fröhlich und immer wieder gerne mit rot :-)

ersteinmal ist mein tatendrang gestillt, der 2. stapel liegt jedoch bereit,  demnächst werde ich mich dran setzen und dann gibt es einen zweiten bunten knallbonbon.


bis zur nächsten woche,
liebe grüsse in die runde von der insel rügen (stürmisch gehts hier zu)
eure hummelellli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen