Montag, 20. Januar 2014

mein schrank, mein kleid und überhaupt...

als ich anfing mein hobby zu vertiefen, konnte ich die ausmaße die es annehmen wird kaum erahnen, hier passt die aussage "frauen sind sammlerinnen" wie die faust aufs auge. so wie handwerkliche männer sich ihre garagen und keller vollkramen (sind also auch sammler), weil jedes teil doch mal wieder irgendwann gebraucht werden könnte, halten die damen es in ihren nähstuben. aus diesem grunde muss irgendwie immer  neu platz geschaffen werden und schwups hat frau eine idee bzw einen wunsch. also schrieb ich vor etwa einem jahr eine mail an meinen ferdi (papa), er wohnt ein paar straßen weiter:


das foto aus dem anhang besagter mail:

inzwischen ist ein jahr vergangen und das gewünschte brett ist angebracht. mir war es schon fast aus dem sinn,  aber vorgestern wurde ernst draus, ferdi stand samt brett und zubehör in der tür. wunderbar ist es geworden, ich bin begeistert. die drei körbe, die ursprünglich dorthin sollten, haben wo anders platz gefunden. es gibt jedoch genug schachtel in meinem haushalt die darauf warten irgendwo "unter zu kommen" :-)
nicht das ihr euch wundert warum ich ein ganzes jahr auf das brett warten musste, ich habe laufend wünsche und ideen genau wie alle anderen in der familie und darum bestreitet der ferdi sein rentnerdasein im dauerlauf...

seit weihnachten habe ich knöpfe ohne ende, ist das nicht der hit? ich glaube die reichen mir bis zur rente und länger... also knopfnot wird keine mehr aufkommen, egal ob klein oder groß, ob bunt, in herzform oder als blümchen, alles da :-)

etwas genähtes gibt es auch wieder herzuzeigen, ein neues, gemütliches kleidchen zum auf dem sofa lümmeln. genau wie bereits in einem post vom vergangenen jahr ausführlich beschrieben, habe ich ein einfarbiges deerberg-shirt aufgepimpt und in ein kleid umgebaut.

unser januar häkelnachmittag liegt nun auch hinter uns (oh es war sooo schön) und wie bereits angekündigt, wurden u.a. omi-quadrate für einen guten zweck "helenes helfer" gehäkelt. in den kommenden tagen werde ich sie verpacken und auf die reise schicken. +Petra Scheidt / limeslounge, du kannst den postboten schon mal rangucken :-)     . . . und außerdem geht dieser post zu häkel♥liebe . . .
es hat sowas von spaß gemacht :-)
... 20 omi-quadrate gehen auf die reise :-D

... und das war es schon für heute!
bleibt schön gesund und kreativ,
bis in einer woche
liebe grüsse, eure hummelellli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen