Mittwoch, 27. Mai 2015

pfingsten im erdbeerkleid...

wie jedes jahr, waren wir auch diesen pfingstsonntag im putbuser park beim musikalischen picknick, das wetter spielte mit und so saßen wir von 11 - 16h im gras. der bollerwagen war voll bepackt, wir hatten reichlich zu essen dabei und auch die erdbeerbowle ging nicht zur neige...  ich hatte mir ein kleid passend zum getränk genäht, aus stoff mit erdbeeren drauf. so mancher meint bestimmt, dies würde frau mit über 30 ;-) (bzw ü40) nicht mehr tragen, na aber klar, nun erstrecht... mir egal, hauptsache fröhlich.
ich habe nicht nur gesessen, gegessen und getrunken... neeeein... natürlich habe ich stramm gehäkelt, kreise :-D... wofür bzw was daraus geworden ist zeige ich euch im nächsten post
haben wir es nicht traumhaft schön? 
der putbuser park wurde etwa  um 1725 angelegt und ist ca. 75ha groß
der bärlauch blüht wie verrückt, die kastanienbäume auch...

... und es blieb zeit noch zwei kleidchen zu nähen und damit zwei damen eine freude zu machen. den stoff haben sie sich selbst ausgesucht

so, für heute war es das.
zum abschluss gibt es noch eine pusteblume, ich kam nicht dran vorbei :-)

liebe grüsse von der insel rügen, 
eure hummelellli

ich habe morgen und übermorgen frei, oh ich freu mich drauf !!! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen