Montag, 23. Dezember 2013

weihnachtsdreierlei...

morgen ist es soweit, langsam kehrt ruhe ein. dreierlei dinge standen heute noch an.

1.)  wie angekündigt, packe ich drei weihnachtliche beutel und stelle diese des nachtens meinen nachbarn vor die wohnungstüren (anonym).
ich hatte mich bei stoffkontor.eu als nähheld beworben, in meinem blog mein vorhaben mitgeteilt und doch tätsächlich ein stoffpaket dafür gewonnen.
die stoffe kamen prompt, ein richtig schöner schwung, aus dem sich tolle sachen zaubern lassen. der rote und der flauschige weiße stoff  passen für die drei beutel wunderbar. das nähen ging ruck zuck.
in jedem säcklein versteckt sich inzwichen ein selbst gebrautes likörchen mit roter, gehäkelter zipfelmütze auf dem flaschenhals, obst, gebäck, nüsse, schokolade und ein tannenzweig.
bevor ich heute ins bett gehe, verteile ich die säckchen.


2.) der weihnachtsbaum wurde aufgestellt. und weil die linkparty von frau h. bis zum 23.12. geht (heute), sind wir nochmal dabei :-). hier mein bäumchen:

 ... rot muss sein, gerne mit punkten ... und überhaupt liebe ich die fliegenpilze ...

3.) unsere "weihnachtswichtelei"      ... morgen nun hat die spannung ein ende :-)!
wir sind eine hand voll google+ damen die sich gegenseitig bewichtelt haben, unsere wichtelchefin nicole hat zusammen mit ihrem mann die wichtelpartner erlost. inzwischen hat jeder seine wichtelsendung erhalten,  morgen darf geöffnet werden.
diesen weißen brief habe ich bekommen, er liegt nun unterm baum parat. ich hatte ihn schon des öfteren in der hand und hab dran rum gedrück, es fühlt sich weich an, ich vermute es ist stoff  und irgendetwas noch, evtl. ein webband, oder so in der art ...  - bleiben wir mal gespannt, die auflösung gibt es die tage dann auch hier :-).

nun wünsche ich noch einen schönen abend, morgen einen fleißigen weihnachtsmann und wunderschöne weihnachtstage.
liebe grüsse,
eure hummelellli

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

so, nun ists 3 tage später, ich bin schlauer und löse das wichtelgeheimnis auf!   also: bei mir kamen armstulpen, ein selbstgenähter schlüsselanhänger für einen einkaufschip und eine selbstgenähte TaTüTa zum vorschein (die herren, die bei der bescherung dabei waren guckten ganz verdutzt und wunderten sich was wir frauen da reden, sie hatten noch nie von einer TaTüTa gehört :-) - nun sind sie im bilde und wieder etwas klüger. auch andere geheimnisse wurden verraten :-o, herrlich -  hatten wir einen spaß :-)   
wie man auf den fotos sieht und evtl. auch weiß liebe ich rot, somit passt alles prima zu mir. die stulpen haben schon frische Luft geschnuppert, ich habe sie heute ausgeführt. zu meinem roten, selbstgenähten mantel sind sie eine echte bereicherung, wegen der fledermausärmel hatte ich laufend schon hin und her überlegt ob ich da noch bündchen rein nähe oder nicht… also das hat sich nun erledig, bündchen brauche ich nicht mehr, habe ja nun die stulpen.
herzlichen dank +K Raab freu mich drüber :-). liebe grüsse
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen