Montag, 16. Oktober 2017

Kleiner Ausflug gefällig?

wandern wir mal...
ich nehme euch mit, in eine der schönsten ecken rügens: dem mönchgut.
und ganz genau nach groß zicker, hier sind wir schon zig mal gewesen.
heute haben wir das auto am ortseingang stehen lassen und sind in ruhe alles
zu fuß abgeschritten. 
immer wieder schön, dass >>pfarrwitwenhaus<< samt zauberhaft angelegtem vorgarten.
das haus wurde etwa 1720 gebaut und ist eines der ältesten wohnhäuser rügens.


 der ganze ort erinnert an alte zeiten, urige fischhäuser, liebevoll gepflegt, 
alle mit blick aufs wasser.  trotz viel regen in den vergangenen tagen  und einigen
herbststürmen büht es wohin man schaut.



wir warfen auch einen blick in die schöne >>dorfkirche groß zicker<<.
sie wurde 1360 erbaut und ist somit das älteste gebäude auf dem mönchgut.
unvorstellbar....


 ist das nicht alles zauberhaft? ... und bei diesem wetterchen doppelt schön!

es ist fast geschafft, nur noch ein kurzer abstecher zum hafen.
ich habe etwas dabei, was ich euch unbedingt noch zeigen möchte.
 wie erhofft, sind wir weit und breit die einzigen menschen.
sicherheitshalber hatte ich ein wäscheleine dabei, die brauchte ich jedoch nicht, es hingen
genug seile zwischen den pfählen, die ich nun schnell mal zweckentfremdete...

TADAAAA !!! ... da sind sie: die neuen, fröhlichen unnerbüxen für den herrn.
ich habe vernäht was die jersey-reste-schublade her gab.
am allerbesten gefällt mir natürlich die rote mit den weißen punkten.
anprobe war schon, wir hatten spaß...  sie passen alle ganz wunderbar.
 so, nun schnell abgeklammert, bevor einer guckt.

auf dem heimweg stoppten wir kurz beim >>windschöpfwerk<<, auch  hier fuhren
wir bisher immer nur vorbei. jetzt wollte ich mal gucken/lesen was da eigentlich los ist.
AHA, die inzwischen denkmalgeschütze windpumpe dient/e zum entwässern von
landwirtschaftlichen flächen. inzwischen wird die pumpe jedoch elektrisch betrieben. 
noch schnell ein käffchen im ältesten gasthof rügens
und dann ab nach hause.

und  hier nochmal die unnerbüxen für euch :))

schön wars!
ich wünsche euch eine woche, bis ganz bald.
winke, winke von der insel rügen,
eure
verlinkt mit: >>heutemachtderhimmelblau<< 

Montag, 9. Oktober 2017

Inselherbst...

auf meiner terrasse ist nun auch der herbst eingezogen.
alle sommersträucher aus den kübeln entfernt und diese dann mit reichlich
herbstkram geschmückt.

links im bild mein neuer pflanztisch. ich hatte bei nicole von niwibo einen 
ähnlichen gesehen, da wollte ich auch einen haben. zum pflanzen muss er mir
nicht dienen, er darf einfach nur hübsch sein.
die wunderschön gestreiften knöpfe habe ich nachträglich angebaut.
ich hoffe sie rosten nicht so bald, habe sie vorsorglich mit karamba-spray (so ein schöner name :))) eingesprüht, evtl. nützt es ja etwas.
viele äpfel (es wird in zukunft sehr viel apfelkuchen geben) und den hübschen
herbststrauß  habe ich die tage geschenkt bekommen.
sind diese haarigen platanenbommel nicht toll? 
 und ja, ein paar sukkulenten schmücken AUCH meine terrasse.
es hat sich dort außerdem nochmal ein hornpfeilchen gerade gemacht. 

 der herbstliche terrassenlook ist nun fertig, es ist zeit für ein käffchen.
bei all dem schönen wetter, kann ich auch im strandkorb sitzend noch eine runde häkeln.
zu meinem greengate geschirr gibt es nämlich  keine untertassen,  da  habe ich
stoff-untersetzer gebastelt. ist das nicht ober kitschig und erst recht super
unpraktisch: kleckern verboten !! :)
egal, sie zu nähen und zu umhäkeln hat spaß gemacht.
den ersten apfelstrudel gab es bereits :)

da sonnige tage derzeit rar sind haben wir den tag genutzt, um nachmittags zum wasser
zu wandern + einige kilometer an der küste entlang.
ein paar fotos will ich euch zeigen.




 das ältere paar musste ich einfach fotografieren.
sie hatten stramm mit ihrem handy zu tun und suchten anscheinend die kamerafunktion.



ist das nicht alles irre hübsch?
je älter ich werde so schöner empfinde ich die natur ringsum...  

das wars für diese woche!
winke winke von der schönsten aller inseln, eure

und diese collage wandert zur lieben lotta >>heutemachtderhimmelblau<<.
thema der aktuellen linkparty ist:  Bunt ist die Welt. ROT


und was treibt ihr so?
herbstblues oder ebenfalls kräftig in aktion?

Montag, 2. Oktober 2017

Bunt ist die Welt...

...graue herbsttage lasse ich gar nicht an mich ran,  mir steht der sinn nach BUNT.
es wird BUNT genäht, BUNT gehäkelt und auch der neue bommelmaker durfte
gleich BUNT mit mischen.


reih um hat sich ja schon so manche der damen ein bommelgerät zugelegt, ich nun auch.
tatsächlich geht das bommel produzieren leichter und flotter als herkömmlich - mit zwei pappscheiben.


so saßen wir bei schönstem wetter, kräftiger brise und mit bester
verpflegung im körbchen am strand. die handarbeit natürlich auch dabei...




ich bin momentan mit sophies universum - so nennt sich diese häkeldecke - beschäftigt.
verzwickte sache... da macht man doch zwischendurch gerne mal einen bommel,
dabei muss man nicht denken und nichts zählen.
wenn man nämlich in fröhlicher damenrunde, schladdernd zusammen sitzt, ist das mit dem
häkeln [der für mich recht anspruchsvollen reihen] gar nicht einfach, es geht kaum voran und
immer wieder muss geräufelt werden...



zwischendurch  ein eis  musste sein, sophie war auch hier dabei...



die bommel bammeln nun an diesem täschchen, farblich passt's gut
und sie halten so lange sie eben halten.
die tasche samt applikation nähte ich ein paar nächte zuvor. ich wollte, dass der
reißverschluss  diesmal vorn statt oben sitzt.  hat geklappt, ganz ohne schnitt...
>>bommeltasche bie dawanda<<

als futter fand ich diesen hübschen fliegenpilzstoff optimal.
ich hatte ja so gehofft, dass mir beim pilze sammeln ebenfalls ein hübscher fliegenpilz
vor die linse kommt, nix da, weit und breit pilze ohne ende, nur kein roter
mit weißen punkten...


und schwups, sind die freien tage wieder um und mit ihnen das sonnige wetter.
glück gehabt... ;)

das wars von der insel!
ich wünsch euch einen schönen oktober und uns allen einen zauberhaft, sonnigen herbst!
liebe grüße, eure

PS: die liebe nicole >>niwibo/herbstpost<<  hat wieder ihre HERBSTPOST AKTION
gestartet.  da bin ich mit meiner karte 'AHOI in hummelelllis Welt' gerne dabei :),
rückseitig gibt`s mein lieblings zimptschneckenrezept...
LUST AUF POST von der insel?
....und noch eine frage: wann habt ihr das letzte mal bommel gebastelt?