Samstag, 30. November 2013

buchstabensalat ...

gestern nun habe ich mich mal ernsthaft mit  buchstaben beschäftigt. zu kaufen gibt es diese applikationen ja zu hauf, aber ein buchstabe für einen euro und mehr, nö, dass muß  nicht...
und wider erwarten war es ganz einfach: 1. buchstaben auf den stoff gemalt, 2. den stoff auf bastelfilz gelegt und mit engem zickzackstich ging es auf den linien entlang, 3. den stoff (nicht den filz) dicht an der zickzacknaht abgeschitten, 4. großzügig die buchstaben aus dem filz geschnitten! - fertig -
nun hatte ich ja wirklich glück, es waren keine runden buchstaben dabei, bei einen b, p, d oder gar o wird es dann knifflig wenn auch die kurven schön werden sollen.  auf jeden fall bin ich mit meinen drei buchstaben zufrieden :-)
die klappe vom rucksack hatte ich ja bereits gestern schon fertig
und heute folgte nun der komplette sack. 
da ich beim gewinnspiel von wunderpop.de wunderschöne webbänder gewonnen habe,
kamen diese hier gleich zum einsatz. nochmals vielen dank michelle :-) !

nun muss der rucksack nur noch klein mia gefallen, wie immer hoffe ich auf ein foto von
ihr mit dem säcklein (bisher erhielt ich nur 1x rückmeldung in form eines fotos, ansonsten klappte es nie, mal sehen ob mias familie auf zack ist und diese schwere aufgabe meistert ;-)

liebe grüsse in die runde, bis zur nächsten woche
eure hummelellli

hier der  "will haben" button

ps.: wie ihr auf den fotos seht, bei uns gab es heute sonne pur :-)
(meine katze hat ihren thron hoch oben auf dem schrank trotzdem nicht verlassen,
sie ist ein stubenhocker.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen