Sonntag, 15. März 2015

häkeltime ...

schwupsdiwups, ein monat ist um und wir damen trafen uns die woche zum häkelkaffeekränzchen bei karls in zirkow auf rügen.
wir zwei (da rechts) sind die anführer der häkeltruppe, 2013 heckten wir das ganze aus und sind wild entschlossen es auf ewig beizubehalten -  dies nur mal so zwischendurch erwähnt.

>>karls erdbeerhof<< passt ganz wunderbar als treffpunkt. es wird für uns eine tafel vorbereitet, wir können lecker essen und trinken und ganz entspannt die nadeln schwingen.
die erdbeertaschen hat karls ganz neu im programm, yammi... und über den erdbeersecco brauchen wir gar nicht reden... :-)
so sitzen wir, jung und alt, mal mehr mal weniger damen, fröhlich zusammen...
auf jeden fall haben wir spaß, streitpunkt war diesmal die hacke der stricksocke...
die suse und ich häkeln jeder einen mantel, meiner wird weiß und der suse habe ich für ihren einen bommel gebastelt :-)
themawechsel 
wir waren im kino:
1.) ich habe einen neuen trinkbecher, biene maja thront obenauf (mit etwas phantasie könnte es auch eine hummel sein)
2.) wir haben den film "honig im kopf geguckt", ich habe mich kaputt gelacht und gleichzeitig rotz und wasser wasser geheult.
wer den film noch nicht kennt sollte ihn unbedingt ansehen, er ist irre toll !!
hier der trailer:

so ihr lieben, ich wünsche euch eine tolle woche, bis in kürze!
liebe grüsse von der schönsten aller inseln - lausekalt ist es hier, von wegen frühling -
eure hummellli



ps.: als ich heute früh die augen aufklappte und durch die haustür auf meine terrasse blickte, stand dort dieser karton prosecco mit einem brieflein dran. wat schön :-)   ... also wer durst hat oder lust auf prosecco, ich habe genug da :-D !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen