Sonntag, 11. September 2016

auf dem lande...

der sommer ist zurück, wir genießen...
die neu genähte tasche war natürlich dabei, zum fotos machen kam das sonnige wetter gerade recht. gehäkelt und genäht wurde vorab zu hause, mit kaffee & kuchen im heimischen strandkorb sitzend geht es nochmal so gut.
a pro pos kuchen, das rezept vom  "apfel- cidrekuchen" habe ich von der lieben +Birgit Angermann. cidre hatte ich nicht im haus, stattdessen geht auch prosecco, der passte ganz wunderbar dazu. am ende des posts gibts mehr infos und natürlich den link zum rezept.
apfelnot kommt in diesem jahr keine auf, die bäume hängen voll, morgen wird wieder gebacken...


und ab gehts an den strand!


 bevor wir aber gemütlich im sand zu platz kamen, wurde eine runde durch den
kleinen ort geschlendert. vorbei am preußenkönig, zu dessen
füßen sich ein paar hühner tummelten...
ich konnte nicht wiederstehen, dem herrn - eine originalfigur des preußenkönigs
friedrich wilhelm I. -
die tasche übers handgelenk zu hängen.

(im rahmen des großen nordischen krieges [1700–1721] landete er hier an und vertrieb am 
15. november 1715 mit seinen truppen [20.000–24.000 mann] in einer schlacht die schweden)

 


wir spazierten weiter durchs dorf...


wie auch im vergangenen post, ist dies eine tasche die mit oder ohne trageriemen
genutzt werden kann, je nachdem wofür  man sie nehmen möchte.

oben, am ortseingang angekommen genießen wir den wahnsinns ausblick auf die bucht.
 ...auf eben diesem hügel fand die schlacht statt.
 ein replikat der originalfigur thront oben auf der säule und guckt über die baumwipfel aufs meer


und hier mein prosecco-apfelkuchen.
wie schon erzählt, gehört laut ursprungsrezept cidre statt prosecco rein,
aber egal was ihr nehmt (apfelsaft, sekt oder weißwein ginge mit sicherheit auch),
der kuchen wird 100%ig super lecker schmecken.
 das rezept gibts bei birgit im blog >>>HIER KLICKEN<<

...und nicht das ihr euch sorgt, weil ich den ganzen tag barfuß unterwegs war, 
die schuhe verbachten den tag im
auto und kamen erst
zur heimfahrt wieder zum einsatz.
barfuß im sommer,
sonnengebräunte füße,
ein tolles gefühl... 

nun wünsche ich euch eine schöne
neue woche und uns allen 
weiterhin sonne pur.
 liebe grüße von der insel rügen,
eure
hummelellli


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen