Montag, 26. Dezember 2016

Weihnachten bei hummelellli..

nun ist das weihnachtsfest fast rum, schade! ich könnte noch ein bisschen vertragen. zwei tage hatten wir es recht trubelig und zwei tage nur für uns. da ich nach weihnachten jeden tag (bis ins neue jahr hinein) arbeiten muss, haben wir unsere alljährliche feuerzangenbowle bereits am 23. dezember angezündet.
dazu gab es einen weihnachtlichen quarkkuchen, das rezept gibt es hier >>rezept weihnachtlicher quarkkuchen<< und hinterher wurde es dann herzhaft mit stromboli...

genäht habe ich trotz weihnachten auch ein wenig, ich wollte eigentlich nicht, aber diese bäumchen am stiel mußte ich ausprobieren.

 ...im quarkkuchen verstecken sich äpfel, ein prise zimt und und und...
wir haben ihn noch lauwarm verputzt, ein träumchen :)

wenn der zuckerhut erstmal brennt gibt es kein halten mehr, ruck zuck ist er weg.
aber ihn in schwung zu bekommen, dauerte ein bisschen...
(im nächsten jahr tränke ich ihn vorher in rum.)
wir hatten einen schönen, gemütlichen, fröhlichen abend.
die bowle habe ich zwischendurch sogar aufgefüllt und am ende war sie leer...
naturlich wurden vorab auch vanille-kipferl gebacken, dass sind die
einzigen plätzchen die ich so richtig doll gerne mag.

hier nun der stromboli (es waren zwei), schnell gemacht
und super lecker. >>rezept: stromboli<<


guckt euch mal diese weihnachtskarte an. ist sie nicht wunderschön?
ich habe mich riesig darüber gefreut, auch hier nochmal herzlichen dank +Heidi R. & susi,
habt ihr toll gemacht. eine schöne karten-idee!


noch kurz vor weihnachten nähte ich:
...mir ein kleid, bei Staghorn Design gab es diesen kuschelweichen
vintage strick nur ganz kurz, ich habe zwei meter ergattert.
 ...diese tasche mit pferden (so wurde es gewünscht),
auch die rückseite habe ich etwas aufgehübscht.
...und noch zwei kleine "fruit ladies" täschchen, jeweils mit zusätzlicher
reißverschluss-tasche auf der rückseite, die auch unter einem weihnachtsbaum landeten. 


ihr lieben, für heute war es das!
ich hoffe, ihr hattet alle wunderschöne weihnachtstage,
genießt noch ein bisschen...
FROHES  FEST
winke, winke von der insel rügen (hier stürmt es kräftig)
eure
hummelellli bei facebook: https://www.facebook.com/hummelellli/

Kommentare:

  1. Meine Liebe, ich habe ein ganz schlechtes Gewissen - sooooooooo lange wollte ich dir schon schreiben. Danke für alle lieben Worte und deinen Kommentar. Ich bin wieder ganz hingerissen von deinem Post - den ich jetzt in Ruhe nochmal lese. Diese schönen Fotos ... Ganz, ganz liebe Grüße gehen in den Norden dieses Landes zu dir - herzlichst grüßt dich Gisa - und wünscht dir noch einen ganz schönen 2. Feiertagsabend. ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Freue mich auf jeden neuen Blog von dir, so toll! Herrliche Bilder, schön geschrieben… wünsche dir noch einen erholsamen Restweihnachtstag 🎄

    AntwortenLöschen
  3. oh, ein so schöner Weihnachtspost!
    Ich bin begeistert von Deinen Bäumchen und Taschen!
    Feuerzangenbowle habe ich noch nie getrunken!
    ganz liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Ach, schön schaut es bei Dir aus. Die Weihnachtkarte mit dem Tannenbäumchen fand ich dieses Jahr so toll, dass ich sie ganz bestimmt in irgendeiner Form nacharbeiten werden.
    So wie es ausschaut hattet Ihr eine schöne Zeit und es Euch gemütlich gemacht. Nun musst Du schon wieder arbeiten und ich wünsch' Dir dass Du noch etwas Weihnachten im Herzen mit nehmen kannst.
    GLG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja wieder ganz begeistert, auch wie du alles so hübsch in Szene gesetzt hast ! Wunderbar !
    Bei uns stürmt es auch , kein Schnee in Sicht, wir haben Regen und Wind.
    Nun müssen wir wieder warten auf das nächste schöne Weihnachtsfest.
    Zwischen den Jahren igel ich mich immer im Nähzimmer ein, darauf freue ich mich.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    bleibe gesund und froh !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mandy,
    ich hoffe du hattest ein schönes Weihnachtsfest. Also der Kuchen sah ja schon ganz weihnachtlich und lecker aus. So fleißig hast du wieder genäht. Wirklich sehr schöne Sachen. Ich sollte mich endlich trauen, auch mal etwas für mich zu nähen.
    Ich sende dir ganz liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Gerade habe ich gehört, dass 2016 die Insel Rügen die meisten Sonnenstunden hatte.
    Du hast also allen Grund zum Lachen liebe Elli, nicht nur wegen der wunderbaren Weihnachtstage und den Leckereien.
    Die Vanillekipferl esse ich auch so gerne.
    Ich gehe nun mal eine warme Suppe machen, hier herrscht schon den ganzen Tag Nebel...
    Dir einen schönen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hey Elli,

    klingt nach sehr gemütlichen und leckeren Weihnachtstagen, die du da hattest :) ich wünsche dir einen guten Rutsch und freue mich auf viele neue Posts von dir im neuen Jahr!

    Viele liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elli,
    den Zauber des Weihnachtsfestes habt ihr gebührend gefeiert, all die Leckereien, so schön anzuschauen und lecker war es bestimmt auch.
    Feuerzangenbowle habe ich schon lange nicht mehr getrunken, erinnere mich aber noch gerne an einen Abend, an dem solch eine zelebriert und genossen wurde.
    Für das neue Jahr wünsche ich dir alles Gute, tolle Ideen und Freude am Werkeln.
    Schöne Grüße in den Norden von
    Heike

    AntwortenLöschen