Freitag, 14. April 2017

Frohe Ostern...

so kurz vorm fest habe ich nochmal los gelegt.
ich hatte noch "oster-schrumpffolie" zu liegen. kennt ihr das?
die folie gibt es in knallbunt mit allerlei ornamenten oder auch etwas schlichter,
wie z.b. mit hasen...
die folie ist ein schlauch, schneidet man die motive auseinander,
erhält man mehrere banderolen, die jeweils übers ei gestülpt werden.
es funktioniert mit ausgeblasenen eiern, gekochten eiern, platisk eiern oder auch styropor eiern... 
die eier mit hilfe einer zange für etwa 5 sekunden in ca. 95°
heißes wasser tauchen (festhalten)
und fertig ist das osterei!
 ich werde die eier zu ostern verschenken.
die folie ist wetterfest, die eier eignen sich also für die innen- oder außen osterdeko.  
die folien gibt es hier >>KLICK: ukrainisches-kunsthandwerk<<


schnell noch ein paar fröhliche osterbeutel genäht,
geht super einfach...
den stoff entsprecht einem A4 blatt zuschneiden, der länge nach mittig falten,
die ohren ausschneiden, vor dem zusammen nähen gesicht und ohren
aufnähen und fertig ist das oster-beutelchen.
liebe osterpost gab es auch.
1000 dank liebe +kerstin Roessler, die überraschung ist gelungen,  
eine super schöne karte! toll :)
und +Fannys liebste, damit habe ich überhaupt nicht gerechnet, dankeschön,
in deinem blog habe ich deine karten ja schon bewundert :)
ein beutelchen habe ich heute schon verschenkt, die freude war groß.


nun wünsche ich euch auch viel freude die nächsten tage.
genießt das osterfest, machts euch schön.
alles liebe, frohe ostern!

herzliche grüße von der insel rügen,
eure

Kommentare:

  1. so viele liebe Osterüberraschungen hast Du gezaubert!
    Ich wünsche Dir auch ein fröhliches Osterfest!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elli,

    ich bin totaaaal verliebt in deine süßen Hasensäckchen mit den langen Ohren!!! Was für eine bezaubernde Idee!!! Dir und Deinen Lieben wünsche ich auch ein schönes langes Osterwochenende mit hoffentlich etwas Sonnenschein! Wir hier am linken Niederrhein kämpfen im Moment gegen eine dicke Wolkenschicht... man könnte fast wieder bei Kerzenlicht und Heizung sitzen... ;-))) aber trotzdem gemütlich... Liebe Grüße! Lony vom Streublümchenblog

    AntwortenLöschen
  3. Hach herje Schrumpffolie liegt hier auch noch irgendwo rum...das wäre ja noch eine echte Last Minute Idee...naja vielleicht...

    Deine Osterbeutelchen und auch der Tilda-Osterhase sehen total süß und goldig aus. Tolle Bilder...sooo richtig Ostern pur! :)

    Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mandy,
    richtig toll sehen die Eier aus mit der Schrumpffolie.Damit hab ich auch noch nicht er gebastelt.Ein hübsches Motiv hast du ausgesucht!
    Die Beutel sind ja auch niedlich😊

    AntwortenLöschen
  5. War noch gar nicht fertig...
    Hier regnet es nun leider auch.
    Ein trotzdem schönes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mandy,

    ui Schrumpffolie das ist ja toll, das kannte ich noch gar nicht. Klingt gar nicht schwer und Deine Eier sehen auch wunderschön aus. Auch die feinen kleinen Hasenbeutel sind ja ganz herzallerliebst♥. Ich freu mich, dass ich Dir auch eine kleine Osterkartenfreude bereiten konnte.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Die Eier sehen echt toll aus, liebe Mandy!
    Jetzt wo ich sie bei dir seh, dämmert es mir wieder. Diese Folien hab ich in meiner Kindheit schonmal gesehen.
    Auch die Hasenbeutel sind klasse!
    Ganz lieben Gruß und frohe Ostern,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elli,
    diese tollen Beutelchen habe ich dieses Jahr aus Tütchen gebastelt, aber so aus Stoff mit Gesicht sind sie noch viel schöner.
    Auch die Ostereier sehen klasse aus. Schnelle Deko, ist immer was für mich...
    Ganz liebe Grüße und frohe Ostern,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. MEI des mit de EIER hab i scho öfters gsehn,,,
    de gfalln ma volleeeee guat,,,freu,,,freu

    und des HASI soooooo süüüüüß

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elli,
    wow, ich kann einfach nur staunen, was du auf den letzten Drücker noch alles "rausgehauen" hast!! Chapeau! Die Beutel sind ja supersüße und auch der Tildahase bekäme einen Ehrenplatz bei mir. Das mit der Schrumpffolie kannte ich auch noch nicht- muss mich gleich mal schlau machen, weil das gefällt mir richtig gut :))
    Ganz liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen