30. November 2013

buchstabensalat ...

gestern habe ich mich mit  buchstaben beschäftigt. zu kaufen gibt es diese applikationen ja zu hauf, aber pro buchstabe ein euro und mehr, nö, dass muß  nicht...
und wider erwarten war es ganz einfach: 1. buchstaben auf den stoff gemalt, 2. den stoff auf bastelfilz gelegt und mit engem zickzackstich ging es auf den linien entlang, 3. den stoff (nicht den filz) dicht an der zickzacknaht abgeschitten, 4. großzügig die buchstaben aus dem filz geschnitten! - fertig -
nun hatte ich ja wirklich glück, es waren keine runden buchstaben dabei, bei einen b, p, d oder gar o wird es dann knifflig wenn auch die kurven schön werden sollen.  auf jeden fall bin ich mit meinen drei buchstaben zufrieden :-)

die klappe vom rucksack hatte ich ja bereits gestern schon fertig
und heute folgte nun der komplette sack. 

da ich beim gewinnspiel von wunderpop.de wunderschöne webbänder gewonnen habe,
kamen diese hier gleich zum einsatz. nochmals vielen dank michelle :-) !






nun muss der rucksack nur noch klein mia gefallen, wie immer hoffe ich auf ein foto
von ihr mit dem säcklein (bisher erhielt ich nur 1x rückmeldung in form eines fotos,
ansonsten klappte es nie, mal sehen ob mias familie auf zack ist und diese
schwere aufgabe meistert ;-)


liebe grüsse in die runde, bis zur nächsten woche, eure

20. November 2013

ein blick in meine nähstube ...

ganz wichtig, meine uralt VERITAS - seit 28 jahren treu an meiner seite,  haben wir gemeinsam wohl 1000de von kilometern hinter uns gebracht.  unverwüstlich, schwer wie bolle hat das gußeiserne stück einen festen platz in meinem leben.  der untertisch ist nicht original, den zottelten wir vor ein paar jahren vom sperrmüll. . .  mit der drahtbürste ging es kräftig drüber, ein frischer anstrich folgte, obendrauf eine ausrangierte möbelplatte, fertig . . .
 inzwischen steht das taschengenähe bei mir ganz oben an. immer wenn zeit übrig ist gehts ran an die veritas und damit die taschen auch richtig schön schnuckelig werden ziert jedes model reichlich "gedöns" wie bänder, borten, spitzen, perlen, knöpfe . . .   
hier das innere meines neuen nähtisches. ein hübsches, antikes, rundes tischlein - die tischplatte läßt sich zur seite drehen und drunter befinden sich einzelne fächer, die wie stücke einer torte angeordnet sind, ruck zuck waren sie vollgemölt . . .
da jede meiner taschen mit einer gehäkelten kante sowie aufgesetzten häkelblumen endet,
steht nätürlich auch ein körbchen mit buntel knäulen in der ecke . . . 
außerdem gehört an jedes genähte stück eine hummel - dank dawanda reißt der nachschub nicht ab :-)
und die liebe freudin conny sorgt dafür, dass mir die bunten knöpfe nicht ausgehen . . . vielen dank!
alle meine stöffchen zu fotografieren wäre wohl zu viel, drum hier nur die ordentlichen stapel  ;-)

inzwischen habe ich auch zwei moderne nähmachinen geschenkt bekommen, aber irgendwie kann ich mich an diese, komplett aus plastik bestenden modelle nicht gewöhnen. meine olle veritas bleibt solange die nummer eins bis sie den geist aufgibt :-)

so, die arbeit ruft - eine rote tasche soll es werden, schöhön - rot nähe ich am liebsten !!

liebe grüße in die runde - bald ist advent (dann heißt es erstrecht rot, rot, rot . . . ), ich freu mich drauf  -
bis denne, eure hummelellli

5. November 2013

kringel und glitzer ...

fertig!
ein buntes täschchen, statt häkelblumen gibt es diesmal häkelkreise :-)
die meiste zeit ging jedoch beim nähen mit dem glitzergarn drauf. trotz geringster oberfadenspannung, nähen im schneckentempo und ausprobieren von dreierlei nähnadeln riss der faden - egal welche farbe - laufend . . .    hossa die waldfee . . . aber ich bin tapfer, hartnäckig und überhaupt . . . nun ist`s jedenfalls geschafft und ich bin happy!  halleluja!
die tasche ist für ein 8jähriges mädchen, ich hoffe ihr gefällt sie genauso sehr wie mir. gewünscht wurde die farbe "bunt" - ich glaube das thema habe ich getroffen ;-)   (falls hier jemand die augen rollt, ich weiß das bunt keine farbe ist ;-)

 . . . leider sieht man auf den fotos die glitzerfäden kaum . . .
 und die hübsche webbänder die hier vernäht wurden
habe ich der  lieben michelle von wunderpop zu verdanken :-)

der "creadienstag" wäre somit für diese woche erledigt :-)

liebe grüsse in die runde,
bis zum nächsten mal - winke winke von der insel rügen, heute mit sonnenschein
eure hummelellli

hier der  "will haben" button  

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

hallo, hallo....
nun ist`s eine woche später (heute = 11.11.2013 - und ja, um 11.11h gab es einen prosecco und danach und überhaupt . . .    ;-)
trotzt aller fröhlichkeit, habe ich die nächste bunte tasche vollendet ...


ich wünsche eine schöne woche,
liebe grüsse,
eure hummelelli