Samstag, 22. November 2014

die socke für einen guten zweck

da ich momentan absolut "tilda - verliebt" bin, kam mir die deerberg-aktion "selbstgemachte socke - helfen sie mit" gerade recht. bis zum 04. dezember ist eine socke (selbst genäht, gehäkelt oder gestrickt) an deerberg zu senden. die socken werden vom deerberg-team lillebror e.v. mit allerlei kleinigkeiten gefüllt und an kinder in flüchtlingsheimen in unserer umgebung verschenkt. >> SO GEHTS <<

also habe ich im tildabuch einen nikolausstiefel gesucht, gefunden und mich ans werk gemacht.
nun ists vollbracht. es ging viel zeit bei drauf, aber die mühe hat gelohnt. 
jetzt ist die socke so hübsch, dass ich sie gar nicht her geben mag.
aber das sind ja bekanntlich die besten geschenke!
am montag wird die socke verpackt und ab gehts per post an: deerberg, postfach 1460, 21304 lüneburg

und was steht bei euch so an?

ich wünsche allen ein schönes wochenende,
bis ganz bald, eure hummelellli


ps.: mein neues tildabuch ist noch immer nicht da, aber dafür hatte ich post von "das hüpfende komma". ich habe winterliche stoffe bestellt, eine tasche soll es werden. wurde hier nicht super süß verpackt? weil ich mich so über das mit liebe gepackte päckchen freue,  hier auch für euch ein foto davon! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen