Samstag, 26. Dezember 2015

samstagsplausch und rotes kleid

nun ist auch der 2. weihnachtstag fast um, wir hatten es richtig schön und sind rund um zufrieden. die ente war irre lecker und groß, auch nach zwei tagen ist noch reichlich übrig.
jetzt genieße ich die ruhe, sitze ganz entspannt mit einem käffchen vorm pc und erzähle euch.
denn tatsächlich habe ich mir zu weihnachten ein kleid genäht, bereits vor wochen gab es einen ersten und zweiten versuch, beides war murks und das kleid verschwand für lange zeit hinten im kleiderschrank. ein paar tage vor weihnachten gab ich ihm noch eine chance, trennte fast alles auf, hatte ein neues bild im kopf und begann von vorn...
auch ohne stickmaschine klappte es mit den applikationen ganz wunderbar. die kombination aus jersey und babycord gefällt mir prima. das kleid ist wunderbar bequem, geräumig und rot :-).
am abend vor dem 24. wurde es fertig, so dass ich es am heilig tag fröhlich ausführen konnte.
so sind wir (der herr, der bollerwagen und ich samt kleid und rotem mäntelchen) dann nachmittags quer durch den ort, zum kaffeekränzchen samt bescherung.
 und wie der teufel es will, gab es für mich u.a. eine schachtel voll mit goldstaub :-)
das sind mir die liebsten geschenke, schöne stöffchen und nähkram. (wirklich NUR schöne stöffchen, nicht einfach nur stoff - und da gibt es die eine, die ganau weiß was ich mag) 

ich hoffe ihr hattet auch schöne weinachtstage und hab die zeit genießen können.
wir haben laue luft, wie im frühlig, die rosen blühen wohin man schaut - verrückte welt :-)
habt noch ein schönes wochenende, bis ganz bald wieder auf diesem kanal.
liebe grüße von der insel rügen, 
eure hummelellli

und: falls ihr - wie ich - gerne märchen guckt,
auf diesem link gibts die komplette übersicht >>KLICK: maerchen-filme <<


ps.: ich bin mit meinem plapperkasten ganz frisch bei facebook
 >> https://www.facebook.com/hummelellli/ <<
und weil es immer so nett ist, wandert dieser post zum >>samstagsplausch<< der lieben anderea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen