Samstag, 13. Februar 2016

der sommer kann kommen...

gerade fertig, mein erstes sommerkleid in diesem jahr und schon liegt es im koffer. morgen geht es für ein paar tage in die sonne.... ich freue mich :-)
das kleid ist diesmal nicht aus jersey sondern aus dünnem baumwollstoff, den habe ich vor ewigen zeiten geschenkt bekommen und er lag seit dem im schrank. ich war nicht sicher was daraus werden soll, als futterstoff für eine tasche war er mir zu schade.
ursprünglich hatte ich es mit kurzen ärmeln und einem bündchen am halshausschnitt genäht, irgendwie sah das ganze da aus wie ein nachthemd oder eine kittelschürze.
also habe ich ärmel und bündchen wieder abgeschnitten und mir etwas anderes üblegt, der ausschnitt ist  dadurch nun etwas größer, aber was solls, es ist alles noch im rahmen und schließlich ist das kleid für den sommer...

außerdem habe ich meinen strandkorb aus dem winterschlaf geholt und es gab schon - zur urlaubseinstimmung - eine erste erdbeerbowle.
die erdbeeren sind noch nicht so dolle, kaum geschmack, einen schluck erdbeerlikör dazu gegossen, dann war sie perfekt :-)
auf beiden taschen sitzt ein tunnelzug, bänder genäht, durchgezogen und etwas gerafft, wegen des wirren musters ist das auf den fotos leider nicht recht zu erkennen...

nun wünsche ich euch ein schönes wochenende, auf rügen scheint die sonne wie verrückt.

ich lasse zwischendurch ganz gewiss mal von mir hören,
liebe grüße aus dem norden,
eure hummelellli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen