Samstag, 13. August 2016

ich bin in sommerlaune...

nachdem der sommer ja nun seit wochen schwächelt und ich außerdem "ein paar viele tage" fleißig gearbeitet habe bin ich "reif für die insel". also gings am ersten freien tag gleich nach dem frühstück los, die wettervorausschau war so lala, egal, wir sind ja nicht aus zucker... ich wurde gefragt was ich denn machen wolle, meine antwort: ALLES - eine inselrundfahrt die den ganzen tag dauert...
auf gehts, ich nehme euch mit :-)
und als wir so schön die straßen erobern, treffen wir auf ein frisch gemähtes feld, auf dem strohrollen liegen. bevor ein traktor kommt, um die rollen einzusammeln machen wir uns - wie zu kindertagen - daran zu schaffen. zu "meiner Zeit" waren die rollen jedoch eckig...
vom "aufstieg" zeige ich lieber keine fotos, es hat gedauert und wir hatten spaß....

weiter gehts ans wasser, keine menschenseele weit und breit...
zeit für ein eis muss sein und diesen hübschen eishafen wollten wir immer schon mal ansteuern...
an den süßen, zahmen ziegen kamen wir nicht einfach so vorbei...
und die krönung dann das sonnenblumenfeld,
ein wahnsinn, riesengroß und wunderschön...

für den kleinen hunger zwischendurch kehren wir nett ein,
 soooo lecker !!! ...scampis mit knoblauch...

auf dem nach hause weg gibts noch ein käffchen am strand und ich komme dazu,
euch das neue täschchen zu zeigen. es ist wieder eine tasche für die tasche.
allerlei alltagskram findet darin mit sicherheit reichlich platz.
die tasche ist leider nicht für mich, am montag muss ich sie hergeben...


wie es heißt, geht`s jetzt sommerwettertechnisch bergauf, ich bin gespannt und drücke uns allen die daumen.

macht`s hübsch, bis ganz bald,
winke, winke von der insel rügen,

eure hummelellli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen