Mittwoch, 17. August 2016

ich hab den hut auf

...ja welch ein spaß.
es wurden vier hüte gewünscht, zwei für damen und zwei für herren... allesamt dickköpfe, also: "bitte nicht zu klein".

stoff war schnell gefunden und so ein hütchen ist recht flott genäht, am längsten dauert das jeweils doppelte zuschneiden und das zurechtschneiden + einbügeln des vlieses (ohne vlies wäre der hut zu lappig).

gestartet haben wir den tag mit einem frühstück am strand. trotz dicker wolken am himmel war es schön, wir hatten den strand für uns...

auf dem heimweg haben wir dann ein paar HUTFOTOS geschossen...

beim musikalischen picknick im rosengarten des putbuser schlossparkes hatte ich
die hüte dann natürlich mit.
ruck zuck waren vier reizende damen parat, welche sich fast
freiwillig, mit hut auf dem kopf, auf mein geheiß positionierten.
 mein vaforit ist übrigens das erdbeerhütchen.
im sommer sitzen wir 14 montagabende in folge hier, jede woche gibt es andere musik,
zu essen und zu trinken haben wir selbst dabei... 
 geködert haben ich die flotten hutmodels mit buchteln :-)
noch warm hatte ich sie (die buchteln, nicht die models)  mit dem bollerwagen bis an
die picknickdecke gekarrt, vanillesauce und mirabellensauce (selbst gekocht) dazu…
ihr schmeißt euch weg! sooo lecker!  LECKER
c❗
😍
REZEPT für 12 stück:
teig ➡ 250g ,ehl, 30g zucker, ½ TL salz, 125ml lauwarme milch, 15g hefe,
1 eigelb, 30g weiche butter
füllung ➡ mirabellen (oder anderes obst), 1-2 TL marmelade
hefe & zucker in der lauwarmen milch auflösen, etwas stehen lassen, dann alles zu einem teig verkneten, 30min an einem warmen ort stellen, obst mit marmelade mischen, teig in 12 Teile teilen, jeweils mit obst füllen (z.b. 2 miraballen pro buchtel), verschließen, mit dieser seite in die gebutterte form legen, nochmal 30 min gehen lassen. ofen auf 200° vorheizen, 20 min backen…
am besten noch lauwarm, mit puderzucker, vanille- und fruchtsauce genießen. 😘

inzwischen habe ich die vier hüte verschickt und ich hoffe das sie angekommen sind. eine rückmeldung kam bis jetzt noch nicht.

so ihren lieben, für heute war es das!
sonnige grüße von der insel rügen (hier scheint die sonne)!

winke, winke,
eure hummelellli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen