31. Januar 2018

Happy dots...

hach so schön, ich kann nicht davon lassen.
vor ein paar wochen sprang mir bei einem strandspaziergang 
das outfit einer junge frau ins auge.
so ganz genau konnte ich es nicht erkennen, dafür war sie zu weit weg. ich sah nur einen 
schwarzen langen pullover, mit rot weiß gepunkteten abschlüssen, einer kapuze und
großem fliegenpilz vorn drauf. ich war hin und weg, herr hummelellli meinte ich solle
dichter gehen um richtig hingucken zu können oder zu fragen ob selbstgenäht usw usw...
aber nein, dass wollte ich auf keinen fall, also schmiss ich nur meine stielaugen in die richtung...
ich vermute, dass es sich um schwarzen fleece und rot weiß gepunkteten
baumwolljersey handelte.
zurück zu hause, waren die stoffe ratz fatz bestellt, der immer gleiche kleidschnitt
(vlieland von schnittreif) passt auf jeden fall, kapuze dran, eine tasche und zwei fröhliche 
pilze drauf. die pilze und der rasen sind ebenfalls aus baumwolljersey, mit bügelvlies
verstärkt  ließ sich alles wunderbar aufnähen.
UND tadaaaa.... fertig ist mein neues,  kuschlig warmes teil.
 genau so hatte ich es mir im geiste vorgestellt und bin jetzt echt happy.
durch den ausschnitt war es am hals recht luftig, da musste noch schnell
ein passender loop her.  


ein einfaches langarmshirt drunter gezogen,
kann es bei  mildem wetter ohne jacke raus gehen... 
aber egal ob für  einen standspaziergang, oder nur für zu hause - 
für punkte ist man nie zu alt ;)
ODER ?

der winter braucht nun nicht mehr kommen, ich bin dafür das es frühling wird.
also ihr lieben machts hübsch,
bis ganz bald, eure

ps: mit diesem post melde ich mich aus dem urlaub zurück, davon
erzähle ich demnächst mehr.

Kommentare:

  1. Liebe Mandy,
    Dein neues Teil ist sehr schön geworden, steht Dir wirklich gut:)
    Deine Bilder sind wirklich herrlich♥♥♥
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mandy
    das kann sich definitiv sehen lassen und du wirst
    auch gesehen ;-) ich finde es cool.
    Tolle Bilder - der Frühling kann kommen.
    Viele Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
  3. das sieht sooo fröhlich aus ;)
    ja.. die bunten Farben sind so ganz deine ;)
    sie stehen dir auch prima
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mandy,
    echt niedlich,dein neues Outfit!
    Damit bist DU nun auch ein Hingucker:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Du warst also im Urlaub, da hast Du gesteckt.
    Ich habe Dich schon vermisst.
    Dein Kleid ist der Hammer, wunderschön schaut es aus.
    Und es wirkt richtig fröhlich.
    Frühling kann es ganz langsam werden, aber nur Schritt für Schritt, nicht zu viel, sonst haben wir Ostern wieder Winter...
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Klasse! Wirklich, sieht toll aus - wie schön, wenn man sich selbst was nähen kann!
    Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein zauberhaftes Kleid, da bekommt man gerade Lust auf Frühling und etwas leichtere Kleidung wie das, was Du uns zeigst. Das steht Dir richtig gut. Tolle Kombi mit den Stiefeln.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Mandy, das Kleid ist total zauberhaft, ich liebe Pünktchen bzw. Dots, und schwarz und rotweiß geht immer, ganz ganz toll genäht und es steht dir perfekt. Alles Liebe vom Reserl und einen guten Start in den Alltag, so nach dem Urlaub ist ja immer blöd

    AntwortenLöschen
  9. Eve Zitrone
    Sieht sehr professionell hergestellt aus. Tolle Arbeit. Gefällt mir super und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten ;) Das ist aber bei diesem aufwändigem Teil aber nicht wert. Das kann nur gefallen :D

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mandy,
    das Kleid steht dir sehr gut. Und auf deinen Bildern sieht es auch schon fast aus wie Frühling.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mandy,
    oh nein, für Punkte ist man/frau nie zu alt ;-) Du siehst richtig süß aus in deinem Kleid, wenn ich das mal so sagen darf. Ich kann mich gar nicht dran satt sehen. Ach, ich wünschste, ich könnte auch so professionell nähen wie du, seufz!!....
    Im Urlaub hast du also gesteckt? Hab mich schon gewundert, weil du noch nicht auf meine mail geantwortet hast; ist nämlich so gar nicht "Mandy-Art" *lach*...
    Bis bald und liebe Grüße

    Jeanne
    P.S. Wenn du wirklich willst, dass es Frühling wird, dann musst du zumindest hier auf deinem Blog schonmal dafür sorgen, dass es aufhört, zu schneien, hihi ;-)

    AntwortenLöschen
  12. liebe Mandy,
    toll schaust Du aus!
    Punkte gehen immer!
    Bin schon gespannt wo Du im Urlaub warst!
    ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mandy. Wie bitteschön kann eine einzelne Frau nur SO kreativ sein? Dein Oberteil ist ein TRAUM. An deiner zauberhaften Jeanstasche erfreue ich mich immer noch jeden Tag. Dein Blog macht einfach nur fröhlich <3
    Viele liebe Grüße aus Holland nach Rügen sendet Dir Lony vom Mathildeblog (ganz neu ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Mandy, ich liebe diesen so aussergeöhnlichen Kleidungsstil. Alle deine Punkte sehen klasse aus, lach.
    Du siehst echt klasse aus in diesem Outfit.
    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein Originalhummelellikleid ; )) - es passt perfekt und du hast auch tolle Fotos , Punkte gehen immer !!! ; )
    Liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  16. Ich glaube den SChnitt brauch ich auch muss ich gleich mal googeln und Punkte gehen wirklich immer, die Kombi gefällt mir total gut, sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.