19. März 2018

MädelsOnly...

viel zu selten, aber ab und zu klappt es doch.
in fröhlicher damen runde wird zusammen gesessen, gegessen, getrunken, geplaudert,
getratscht, gelacht, wer mag häkelt oder strickt...
eine bowle gehört auf jeden fall dazu, ein käffchen, selbst gebackener kuchen und
für später noch irgendetwas herzhaftes.

für die wahl des kuchens, habe ich vorab ein altes koch/backbuch (von 1898) durchgeblättert
und mich für den leipziger osterfladen (ein hefe- quarkkuchen) entschieden.
mit der altdeutschen schrift komme ich ganz gut zurecht und osterfladen fand ich passend,
 denn ostern ist ja bald.
eigentlich ist dieser fladen wohl ein flacher blechkuchen, denn man soll die quarkmasse etwa
fingerbreit auf dem hefeteig verteilen und das ganze dann nur eine halbe stunde backen.
ich habe eine springform genommen und den kuchen eine stunde gebacken.

ich liebe alte backbücher, dieses hier habe ich geschenkt bekommen, es hat mächtig
gelitten, die seiten liegen nur lose im cover, aber es ist komplett und wenn
ich behutsam damit umgehe, wird es auch mich noch überleben :)
 auf jeden falls wars lecker, quarkkuchen mit hefeteig kannte ich bisher nicht,
ist auf jeden fall eine tolle kombination. er war noch etwas warm als wir ihn gegessen
haben, hhhmmm.... 

 während wir dann fröhlich sitzend die häkelhaken schwingen,
backt im ofen die nächste leckerei: ein stromboli (gefülltes brot).
beim knusperstübchen habe ich ihn gesehen und in anderen varianten auch schon gebacken.
dieser hier ist mit spinat, mozzarella, tomaten und und und gefüllt...
irre lecker!
das rezept gibts hier >>knusperstuebchen-Stromboli-Spinat-Brot-Rezept.<<


sieht das gut aus oder sieht das gut aus?
wir sitzen gemütlich im warmen, draußen tobt ein kräftiger sturm
und lause kalt ists immer noch. von frühling leider keine spur.

trotzdem sind wir am nächsten vormittag los, wellen gucken...


und schwups ist wieder eine schöne woche um.
 und was gab`s bei euch so aufregendes?

bye, bye und winke, winke von der schönsten aller inseln, eure

Kommentare:

  1. Liebe Mandy,

    das sieht ja oberlecker aus, vorallem der Hefekuchen mit dem Quark, ich hätte gerne bitte bitte bittesehr das Rezept sooooo gerne♥♥ Ich liebe Hefekuchen und Käsekuchen auch, also ist das ja wohl die perfekte Kombination für mich. Deine Fotos sind wieder ganz besonders schön. Die eisige See und dort wagen sich dann auch noch mutige Wellenreiter hinein, toll!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ...dein Kuchen sieht lecker aus, liebe Mandy,
    und ich bewundere, dass er so schön geworden ist...bei der Angabe: 2 Löffel Hefe wäre ich ratlos gewesen...das Brot sieht auch sehr lecker aus, aber am besten gefallen mir deine Eisfotos...da wäre ich auch zu gerne mal entlang gewandert...schön so ein Mädelsabend,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Hach, so ein Mädelstag ist doch was Tolles.
    Lecker Essen und Trinken, dazu etwas häkeln und wichtig, jede Menge Spaß und Quatschen.
    Schaut alles lecker und gut aus.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, was soll ich sagen, ich war eine der Mädels und wie immer war es bei Mandy sehr gemütlich, sehr fröhlich und vor allem wurden wir mit vielen Leckereien bestens verwöhnt. Toll so eine Freundin zu haben...

      Löschen
  4. Ach Mandy, das habt Ihr Mädels genau richtig gemacht - genau SOLCHE Mußestunden brauchen wir Frauen doch manchmal... Euer wunderschöner bunter Tisch spricht Bände - ich hätte mich total wohl bei Euch gefühlt... und die Leckereien, die Du gezaubert hast, mir läuft das Wasser im Mund zusammen... eine gute Woche wünsche ich Dir und Deinen Lieben! Lony x

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mandy,
    der Kuchen sieht ja total lecker aus !
    Da macht das Handarbeiten goppelt so viel Spaß.
    Die alten Koch - und Backbücher haben doch manchmal so interessante Rezepte !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mandy,
    du hattest alles so liebevoll hergerichtet für deine Mädels und lecker war es bestimmt auch!
    Das alte Kochbuch ist ja echt ne Rarität und pass darauf gut auf,ja?
    Ein mutiger Surfer hat sich sogar bei der Kälte aufs Brett geschwungen?Respekt!
    Hab noch eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gerade über diesen leckeren Kuchen gestolpert und vor allem dran hängen geblieben, weil ich alte Kochbücher genauso sehr mag wie du. Ich habe hier noch eines von meiner Ururoma aus Ostpreußen. Nicht alle Rezepte entsprechen meinem Geschmack, aber viele Rezepte würden definitiv in Vergessenheit geraten, wenn man diese Schätze nicht aufbewahren würde.
    Das wiederum lässt mich schmunzeln, denn die alten Kochbücher haben immer etwas "würdevolles" und sahen auch edel aus...sie waren und sind auch heute noch was besonderes.
    Wenn ich mir nun meine Kochbücher ansehe, finde ich es fast schon schade, dass sie nicht mehr diese Einzigartigkeit ausstrahlen.

    Ich bin neugierig auf den Osterfladen :) Ich glaube das Rezept dafür würde mich doch sehr interessieren. Vielleicht lässt du es uns wissen?

    Eine ganz tolle Woche und hoffentlich bald besseres Wetter.

    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mandy,
    da habt ihr Mädels es euch mal so richtig gutgehen lassen!! Recht habt ihr!
    Der Kuchen sieht wirklich oberlecker aus, und das Rezept würde mich ebenfalls interessieren :)
    Bei uns tobt heute ebenfalls wieder ein Schneesturm; und das am Frühlingsanfang!! *heul*
    Viele liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  9. Das sind zwei schöne, kreative Rezepte. Danke für den Link.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  10. boaaaah
    das war ja ein leckeres Treffen ;)
    da wäre ich auch dabei gewesen.. hihi
    sehr schön dein altes Kochbuch und das Rezept draus
    das herzhafte Brot war sicher auch oberlecker
    ohh.. ich bekomme Gänsehaut wenn ich den Surfer da sehe

    hier ist es kalt.. aber nicht mehr so windig und die Sonne kam auch etwas raus

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht sehr sehr schön aus, fröhlich bunt mit leckeren Sachen und Häkelzeugs, da wäre ich auch gerne dabei. Getränke gefallen mir und Kuchen und der oder das Stromboli auch, ja ich wäre dabei beim nächsten Mal, alles Liebe dir und draußen ist es noch immer so zapfig oder? aber wunderschön schauts aus, bizarre Eislandschaften, alles Liebe vom Reserl, hier ist auch noch Schnee und kein Frühling in Sicht (nur drinnen)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mandy,
    wie schön, dass du mich gefunden hast, so konnte ich dich auch finden und bleiben;0) Hier ist es ja richtig ROT und BUNT. Ich mag das sehr. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.