15. Juni 2018

Frühstück am Strand, Rügenmarkt und me(e)hr...

um keine zeit im stau, an baustellen oder hinter mähfahrzeugen zu vertrödeln die am straßenrand das gras mähen - vorzugsweise mitten am tag, wenn das verkehrsaufkommen am höchsten ist - machen wir uns gleich früh in die spur. frühstück eingepackt und auf richtung mönchgut, nach thiessow, samt frühstück im gepäck.
 nach dem frühstück geht's  zu fuss quer durch die wiesen zum rügenmarkt im hafen
von thiessow. unsere sieben  sachen bleiben getrost am strand liegen, da kommt nichts weg.



von mai bis september steht der rügenmarkt dienstags und donnerstags hier in thiessow.

es gibt überwiegend selbst gemachtes aus der region, getöpfertes, genähtes, gehäkeltes,
gestricktes, wurst, käse, nudeln, senf, seife, schmuck, deko ohne ende und natürlich wird
auch für das leibliche wohl gesorgt. hungrig verlässt niemand den markt...
zurück geht es am strand entlang.
wir genießen noch ein bisschen und machen uns am spätnachmittag auf den heimweg.

da wir nicht jeden tag nur sonnenschein haben, bleibt genug zeit um zu hause auch so
allerhand zu erledigen. es wurden sich u.a. ein paar maritime kleider von mir gewünscht. 
ich habe fleißig auf 's nähmaschinenpedal getreten und weil es gerade so schön zum thema
"meer" passt, will ich sie euch zeigen. 


nun ist  aber erspmal pause mit "nähen für andere", als nächstes bin ich dran.

das war's für heute, ich wünsche euch ein schönes, entspanntes wochenende.
sonnige grüße von der insel rügen, eure

ps.: stuhl, kanne, schüssel... alles fand ich irgendwann mal auf dem sperrmüll.
der stuhl bekam neue brettchen und frische farbe, kanne & schüssel sind wunderschön
so wie sie sind. s
eit über einem jahr ziert dieses trio nun meine terrasse.

Kommentare:

  1. Liebe Mandy,
    wunderschöne Bilder hast du wieder im Gepäck!! Die Kleider sind echt der Hammer- die würde ich auch sofort nehmen;-)Und deinem "Sperrmüll-Trio" sieht man gar nicht an, dass das mal zum Wegwerfen gedacht war (wäre echt ein Jammer gewesen) Schön, dass du es gerettet und so toll arrangiert hast. Ganz liebe Grüße auf die Insel

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mandy,

    was für ein zauberhafter post, ich bin wirklich begeistert von deinen wundervollen Fotos. :-)

    Die Idee, sich früh morgens auf den Weg zu machen, das Frühstück mitzunehmen und dann gemütlich unterwegs in den Wiesen zu schmausen, ist toll. Da schmeckt es doch gleich doppelt so gut und gestärkt kann man sich auf den Weg machen, um noch die vielen Dinge anzuschauen, die man sich vorgenommen hatte.
    Finde ich super, dass man am Strand etwas liegen lassen kann ohne gleich daran denken zu müssen, dass es weg kommt.
    Ich glaube, auf diesem Markt müsste ich mein Portemonnaie ganz fest halten, damit ich es nicht leer mit nach Hause nehmen würde.

    Deine maritimen Kleidchen finde ich alle bezaubernd und der Stuhl mit Kanne und Waschschüssel ist ein richtiger Hingucker. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes und sonnige Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mandy,
    schöner kann ein Tag auf deiner Insel nicht sein!
    Auf dem Markt gibt es ja tolle Sachen und das von dir genähte Top ist ja zuckersüß!
    Hier war es die letzten Tage ganz schön frisch.
    Gut,daß du die Teilchen vor dem Sperrmüll gerettet hast!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller bunter Markt liebe Mandy,
    da möchte ich auch mal drüber schlendern.
    Und Deine Kleider könntest Du dort auch verkaufen, sie passen perfekt dazu.
    Dir einen schönen Abend, bestimmt am Strand mit Häkelzeug, oder?
    Hab es fein, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. hej mandy,
    so ein schöner tag, der markt gefällt mir richtig gut. falls ich wirklich mal nach Rügen kommen sollte, weiss ich gar nicht, was ich zuerst sehen soll, du hast schon so viele tolle orte hier vorgestellt :0) dein geschirr ist sooo schön - ich liebe rot weiss gepunktet! ...hab ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Hach das stelle ich mir sehr romantisch vor, am frühen morgen ein Frühstücks Picknick. Durch diesen Markt würde ich auch gerne schlendern. Tolle Sachen werden dort angeboten und sicher auch gerne gekauft.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Oh, der Markt wäre genau nach meinem Geschmack und das Frühstück am Meer...
    Das hört sich herrlich an.
    Mach´s dir auch weiterhin fein, liebe Mandy!
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elli, vielen Dank für Deinen lieben Besuch bei mir. Ich hab mich riesig darüber gefreut. Wie schön ist Dein Post, so wundervolle Fotos sind das. Da erwacht in mir ein Fernweh..
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich die Kommentare hier lese, dann habe ich falsch kombiniert mit dem Namen Elli:-) Entschuldige bitte..

      Löschen
  9. Frühstück am Meer... Seufz... Da wäre ich gerne mit von der Partie! Ich glaube, da schmeckt das Marmeladebrot doppelt so lecker, als anderswo!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mandy,
    wow der Markt wäre was für mich!!!!
    Dein Post ist so schön sommerlich, das Frühstück am Meer hört sich so toll an und Deine Kleider sind wieder so schön geworden.
    Ich wünsche Dir eine leichte und sonnige Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. herrlich
    Frühstück am Meer ..
    und dann dieser tolle Markt
    die Sommersachen sind auch toll geworden

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.