10. Dezember 2018

Plätzchenzauberei...

seit jahren liebäugele ich mit einer solchen rolle.
bisher waren sie mir immer zu teuer, wann benutzt man die schon, 
ein mal und die nächsten jahre liegen sie im schrank...
vor kurzen habe ich bei etsy diese kurzen rollen zum kleineren preis entdeckt.  
so ganz nebenbei zeige ich euch meine genähten nicolausschlittschuhe.
davon werkele ich zu jedem advent ein paar, inkl. kufe aus sperrholz.
als die rolle dann kam war ich so happy und legte gleich los.
natürlich sollten es geschmacklich keine 0815 mürbteigplätzchen sein.
eine freundin verriet mir ein super butterplätzchen rezept. sie schmecken wirklich
himmlisch, ganz zart und locker...

rezept: 250 g mehl, 170 g butter, 90 g puderzucker, 1 eigelb, 1/3 pck. backpulver,
1 prise salz + 1 eigelb, zum bestreichen.
aus den zutaten einen teig kneten, einige zeit kühl stellen, dünn ausrollen, ausstechen,
mit eigelb bestreichen, bei 180°C ca. 10 min. backen.
beim rollen und ausstechen war das relief auf den plätzchen perfekt zu sehen.

nach dem backen leider nicht mehr ganz so kräftig, das butterplätzchenrezet ist für
diese plätzchenvariante wohl nicht sehr optimal.
durch die größere menge an butter hält das relief auf dem plätzchen beim backen nicht 
akkurat die form. aber dafür sind sie eben seeeehr lecker!!

später dann sah ich, dass der rolle ein passendes rezept bei lag.
super, typisch ich, hätte ich mal gleich geguckt, nicht umsonst war dieses papier
wohl um die rolle gewickelt, ich hätte es nur umdrehen müssen...
egal, ich mache mich demnächst nochmal dran.



damit sie nun nicht all zu langweilig sind habe ich mit ein wenig schokolade aufgehübscht.

das war's für heute aus dem plätzchenwunderland.
habt ihr eure keksdosen auch voll?

liebe grüße von der insel rügen und noch eine schöne vorweihnachtszeit, eure

ps.: hier die nikolausschlittschuhe nochmal in ganzer pracht.
statt bei dawanda gibts es sie in diesem jahr bei etsy.
auch dieser post enthält werbung, wegen namensnennung und verlinkung

Kommentare:

  1. Mmmhh,die Kekse sehen köstlich aus (waren sie vermutlich auch). Toll sind auch die Schlittschuhe 😍. Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mandy,
    oh, sehen Deine Plätzchen schön aus! Die Rolle find ich auch klasse! Danek für den Tip bei Etsy, da muss ich gleich mal schauen, denn ich bin auch schon länger auf der Suche nach einer nicht zu teuren Rolle :O)
    Ich wünsche Dir noch einen guten Start in eine schöne neue Woche, voller kleiner Glücksmomente!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. liebe Mandy,
    köstlich schauen Deine Plätzchen aus!
    So einen wunderschönen Stiefel habe ich ja auch und ich freue mich riesig darüber!
    noch eine schöne Woche und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mandy,
    so eine Rolle ist schon klasse.
    Damit sehen selbst einfache Plätzchen super aus.
    Und schmecken bestimmt nochmal so gut.
    Nein, meine Dosen sind leer, ich habe eine Sorte gebacken und die sind schon wieder weg.
    Dir einen schönen Abend und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mandy,
    was für eine hübsche Rolle und die Plätzchen schmecken bestimmt so und so!
    Ich hab in diesem Jahr noch keine gebacken,dafür aber mein Sohn mit Oma und er brachte eine volle Dose mit:)
    Hab noch eine schöne Adventswoche!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Ach da winke ich doch gern mal wieder rüber zu dir, kann deine Plätzchen förmlich riechen ;O)
    Wünsch dir auch eine schöne besinnliche Vorweihnachtszeit.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. hauptsache die Plätzchen waren lecker ;)
    ja da muss man wohl einen Teig nehmen der nicht "verläuft"
    ich backe leider keine mehr
    und habe auch keine gekauft ..
    trotzdem wollen die Pfunde nicht runter :(
    deine Stiefel sind wunderschön

    noch eine schöne Adventszeit

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mandy,
    soso....da bist du also auch an der "RTFM-Methode" gescheitert: Read The F...Manual, *lach*. Aber trotzdem sehen sie wunderschön aus. Und die Idee mit dem Relief ist einfach toll!!
    Deine Nikolausstiefel sehen auch wieder so was von bezaubernd aus-die hab ich schon im letzten Jahr bewundert. Ich hab bisher nur eine Sorte Plätzchen gebacken, die ebenfalls nichts geworden sind. (meine Tochter hat mir schon tausend Mal gesagt, dass ich kein Vollkornmehr nehmen soll; aber ich will einfach nicht hören! ;-)
    Dir noch eine schöne Adventszeit und ganz liebe Grüße aus dem verschneiten Bayern

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mandy,

    so schöne Plätzchen gibts bei mir leider net :-)))). Diese Rolle und die Muster sehen ja wirklich toll aus und Deine Stiefelchen ja sowieso. Ich habe hier auch einen hängen von Dir der mein Herz erfreut♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mandy,

    deine Plätzchen sind mit viel Liebe gebacken, das sieht man und bestimmt schmecken sie auch so. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mandy,

    ohhhhh, wie wunderschön, die Rolle sieht ja großartig aus, welch zauberhafte Muster. Hach, ich bin ganz verliebt. Da könnte ich glatt auch wieder zur (Weihnachts-)Bäckerin werden...

    Ich habe dieses Jahr keine Plätzchen gebacken, meistens esse sie ohnehin nur ich :-D, da habe ich mir Aufwand und Kalorien gespart. Hahaha. Aber irgendwann kommt bestimmt auch wieder meine Backzeit.


    Die Nikolausstiefel sehen wunderschön aus.

    Herzensgrüße und hab noch schöne Adventstage und eine frohes Weihnachtsfest

    Anni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mandy,
    diese Rolle, mit der liebäugle ich schon lange. Aus den gleichen Gründen wie du, habe ich sie noch nicht gekauft. Aber dies sollte ich wohl nächste Weihnachten ändern. Die Verlockung ist gross, denn man kann sie bei uns im Dorf kaufen. Irgendwann nächstens mache ich wohl diesen Abstecher.
    Dir eine wunderschönen Freitagabend und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.