14. Februar 2020

Frühling Mitte Februar...

null schnee und kaum frost hatten wir bisher in diesem winter.
nun kann er gerne ganz wegbleiben, überall sprießen  bereits
die knospen und frühling liegt in der luft.
auch die schneeglöckchenpracht ist besonders früh dran...

diese schönheiten kenne ich unter dem namen märzbecher. wie ich nun las, werden sie
auch frühlings-knotenblume, märzenbecher, märzglöckchen oder großes schneeglöckchen
genannt und es ist eine pflanzenart aus der familie der amaryllisgewächse.
wer hätte das gedacht. (quelle wikipedia)
wir haben das schöne wetter genutzt und waren u.a. im putbuser park unterwegs.
das rot- und dammwild im großen tiergehege freut sich  immer über ein bisschen brot oder
ein paar apfelstückchen.
ich habe das "rehe füttern" als kind schon geliebt.
die tiere kommen ganz nah. hier haben die hirsche das sagen und drängeln sich vor.
die anderen würden auch gerne dicht heran kommen, trauen sich aber nicht, weil die 
hirsche es nicht zulassen. aber wenn man das stück brot gut geziehlt wirft und
das reh schnell genug zuschnappt, klappt's...

auch am wasser lies es sich eine weile aushalten...

... ein geschütztes, sonniges  plätzchen, ein heißer kaffee dazu und
die häkelkissenumrandung vollendet.

für sonntag wurden 12° voraus gesagt, ich freue mich schon auf ein käffchen
in der sonne und werde meinen strandkorb aus dem winterschlaf holen :).
euch ein schönes wochenende.
sonnige grüße von der insel rügen, eure

ps: dies und das... wir hatten spaß...
 verlinkt mit:  https://freutag.blogspot.com/
wegen namensnennung und verlinkung.

Kommentare:

  1. Danke für die schönen Frühlingsbilder. Ich liebe Schneeklöckchen und besonders wenn es viele zusammen sind. Und die Tiere sind so nahe. Dein neues Kissen ist sehr schön.
    Liebe Grüsse,

    AntwortenLöschen
  2. Bei euch scheint ja immer die Sonne, hab ich gerade im Gefühl:) Ganz wundervolle Fotos vom eurem Ausflug. Deine Überschrift passt perfekt dazu! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ist das ein schönes Kissen und auch du hast Märzenbecher, die mag ich so sehr.
    Ja, am Sonntag gibt es bei uns sogar 16 Grad, da ist eine Radtour geplant und eine extra lange.
    Wunderschöne Frühlingsbilder, aber noch dauert es etwas bis er dann ganz kommt und ich bin froh drum.

    Habe ein schönes Wochenende und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hier auch Frühling wo man hinschaut und auch NULL Schnee. Schade. So ne dicke schöne Schneedecke gehört für mich dazu.

    Schönes Wochenende.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. ...ohhhh, die Schneeglöckchen und Märzenbecher, in solchen Mengen, ich liieebe sie einfach total!!!!!!!!
    Ganz angetan, bin ich von deinem Kissen, da könnte ich gut eine Menge an Wollresten unterbringen. Darf ich dich denn fragen, anch welcher Anleitung du die Grannys gearbeitet hast ?
    Wir saßen gestern auch bei der ersten Mahlzeit draußen, im Februar (!??)
    Heute mag die Sonne noch nicht so recht.
    Schönen Sonntag dir
    LOVE

    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Gaby, da sagst Du was, diese Grannys sind perfekt für den Wollresteabbau. Die Anleitung gibts hier: http://www.kasa-amend.com/2010/01/anleitung-sunburst-flower-granny-square-haekeln/
      Liebe Grüße von der Insel, Mandy

      Löschen
  6. Wir sind gerade in den Hotels bei Meran und kriegen auch schon was vom Frühling ab :) Einfach traumhaft

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mandy,
    wow, das sieht ja schon klasse nach Frühling aus. Da kann man ja die Zeit nur genießen und mit dem tollen Kissen holst du dir Farbe ins Wohnzimmer. 😁
    Viel Spaß beim genießen.....


    und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mandy,
    so schön, wie deine Schneeflocken auch sind, spätestens bei diesen herrlichen Frühlingsfotos kannst du sie jetzt rausnehmen *grins*
    So viele Märzenbecher auf einmal hab ich wirklich noch nie gesehen- ein Traum!! Kann Kirstens Kommentar nur zustimmen: Bei euch scheint doch gefühlt IMMER die Sonne- einfach nur herrlich!! :))
    Und dass ihr schon am Meer sitzen konntet ist unglaublich!!
    Bei uns ist der Schnee auch schon wieder weg und gestern hatten wir Dank Föhn 18Grad- das ist so verrückt ;-)
    Viele liebe Grüße ins "Paradies"
    Jeanne

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt schon Märzenbecher, verrücktes Wetter!
    Du scheinst Dir zu meinem Monatsmotto die Flower Power selbst gehäkelt zu haben, jedenfalls ein sehr blumiges Granny-Muster. Eine schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mandy,
    diese Märzenbecher habe ich auch schon im Garten, die sehen zu schön aus.
    Genau wie Dein Grannymuster. Das schaut toll aus.
    Und Rehe füttern, das machen wir heute noch gerne.
    Wiedermal ein toller Post, ich freue mich immer auf Neuigkeiten von der Insel.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Heute mal ein ganz frühes GUTEN MORGEN an meine Lieblingsrügenerin, ich hab schon den 1. Kaffee intus und spiele gleich Taxi für meine Eltern zum Flughafen... ach Mandy, so sehr ich ja eigentlich ein Herbstkind bin, so sehr freue ich mich jetzt auch auf den Frühling und ganz besonders wieder auf schöne Radtouren durch unsere deutsch-niederländische Grenzgegend hier... und ich habe mich schockverliebt in die kleinen Märzenbecher! Man könnte sie auch Herzensbrecher nenne, denn sie sind einfach nur zauberhaft! ;-))) Die Landschaft bei Euch auf der Insel ist so wunderschön rauh und vielseitig, ich mag das total!!!

    So, noch schnell ein Käffchen und dann düs ich mal Richtung Düsseldorf,
    hab einen schönen Mittwoch, liebe Grüße sendet LONY x

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mandy ,
    das sind doch wunderbare Schneeglöckchen und auch das Wetter das kaum Winter enthält nur der Wind ist da. Tolles, schönes Granny Kissen ist das.
    Schön was du alles wieder erlebt hast auf deine wunderbare Insel.
    Schönen Februar wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.