Freitag, 31. Januar 2014

eiszeit auf rügen

saukalt und trotzdem irre schön...    
so, nachdem wir in saßnitz bei eisigem wind hin und her geschritten sind (bis zum ende der mole, zum vereisten leutturm sind wir leider nicht, dass ist weit und saukalt...)  gab es ein käffchen im gumpfer, man beachte den müslitaler, dass war meiner... halleluja, da hatte ich mächtig dran zu knappern, zum glück habe ich ein gutes gebiss, könnte sonst ins auge gehen ;-)
 weiter gings nach binz ...

selbstverständlich kamen wir heute auch an einem geschäft vorbei welches wolle und stoffe führt,  auch wenn ich eigentlich von allem genug zu hause liegen habe, 
muss doch trotzdem immer noch was mit, sicher ist sicher, man weiß ja nie...

jetzt geht es nämlich aufs sofa, mit eben dieser wolle und es wird weiter am süßen täschen gehäkelt. was aus dem stoff mit den totenköpfen werden soll weiß ich noch nicht, 
wird sich aber was finden.

ich wünsche allen ein schönes wochenende,
liebe grüsse von der eisigen insel
eure hummelellli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen