Dienstag, 21. April 2015

fast wie im sommer ...


ganz allmählich gehts wettertechnisch bergauf, die strandsaison ist eingeläutet. tapfer saßen wir im sand, genossen die sonne und ignorierten die steife briese. ich bin noch immer dabei die bauernhof patchworkdecke zu umhäkeln, für handarbeiten an der frischen luft derzeit genau das richtige projekt, schön groß und kuschlig hält die decke - während ich sie umhäkele - warm.

aber bevor wir so entspannt zu platz kamen, wanderten wir die küste entlang...
traumhaft, keine menschenseele weit und breit

sommer wie winter versteckt sich in meinem auto ein grill, ein sack holzkohle, grillanzünder, harke, gummihammer, sonnenschirm, decken und kissen...  die komplette ausrüstung kam heute nicht zum einsatz, aber trotzdem... man weiß ja nie was der tag bringt und so bin ich immer bestens vorbereitet ;-) 
die bärlauchbutter (soooo lecker!!!) hatte ich am abend zuvor angerührt, fleisch und brot gekauft... los gehts mit einem spontanen grillerchen...
auch danach war ich gut beschäftigt und hoffe nun auf viele viele solcher tage
zu hause habe ich dann ein paar von den am strand gesammelten stöckchen mit roten streifen bemalt und fertig ist meine neue tischdeko :-)

ich wünsche euch noch eine super tolle woche,
liebe grüsse von der insel

eure hummelellli


...und was treibt ihr so bei all der
schönen frühlingsluft?


ach ja, ich habe ins ferne österreich zwei postkarten geschick und die liebe blogger- und instagram freundin karin damit überrascht :-).  die karten kamen unversehrt an und der ganze schnickschnack hing noch dran...ich freu mich :-)  >>KLICK<<

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen