Freitag, 18. September 2015

wir hatten nähmaschinen wetter...


jeden tag lag nähtechnisch irgendetwas an (ich weiß nicht, wie frauen ohne nähmaschine überleben, ich nähe seit ich 14 bin, ohne ginge gar nicht...).
wie z.b. dieses HERZ. nur einen gutschein im umschlag als geburtstagsgeschenk zu überreichen finde ich recht lieblos. also habe ich ein herz genäht, ausgestopft, vorn hat es ein täschchen für den gutschein, fertig :-)
die häkelblumen hatte ich noch zu  liegen und alles andere war auch schnell zur hand, anfangs sah es etwas unförmig aus, bin dann einfach mit dem bügeleisen drüber und siehe da, es sieht tatsächlich aus wie ein herz :-)

als nächstes gabs ein KLEID, wiedermal, ich weiß nicht das wievielte es ist... die neue besitzerin ist begeistert :-)

und ein KISSEN zeige ich euch noch, ich habe bei instagram ein foto von einem kissen dieser art gesehen und wollte nun mal gucken ob ich das auch so hinbekomme,
bitteschön, es hat geklappt :-)
fotos von den  geänderten, reparierten, gekürzten hosen zeige ich euch nicht, soetwas wartet natürlich auch immer auf erledigung...
als die SONNE sich dann wieder zeigte sind wir zum strand, inkl frölichem drachen, häkelkram, der neuen FLOW und käffchen...
ich sitze immernoch an der häekelkante der patchwordecke, bis ende september habe ich zeit, ein bisschen was muss noch...
 nächste woche gibt es ein kleid nach neuem, selbst kreiertem schnitt :-)

ich wünsche euch ein schönes wochenende,
hier noch schnell ein sonnenuntergangsfoto von vor zwei tagen für euch.

liebe grüße in die runde,
bye, bye und winke, winke,
eure hummelellli


ps: kürbissuppe, halleluja, sowas von lecker...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen