Mittwoch, 21. Oktober 2015

abschiedstour... und weg ist die häkelfreundin :-)

nun ists vorbei.... meine freundin ist über alle berge. seit jahren (konkret: 21 jahre) kommt sie jeden sommer für ein paar wochen auf die insel. da haben wir kräftig zeit für alles, bis in die nacht deutsche krimis gucken, fröhlich am strand liegen, über die insel fahren, lecker essen, häkeln, gemeinsam störische äpfel names karola schälen, nachtbaden... wir haben spaß und können so wunderbar herzhaft über den gleichen unsinn lachen :-).
so waren wir vor ein paar tagen auf einer letzten, gemeinsamen tour unterwegs. ziel: ALTEFÄHR - der erste ort auf der insel rügen.

altefähr hat eine hübsche strandpromenade mit malerischem blick auf die silhouette der hansestadt stralsund. 
wir sind zu fuß die küste entlang, traumhaft...
ein geocache musste eingesammelt werden, halleluja - quer durch die walachei...
 und durch die wirklich hübschen alten gassen ging es zurück...
frische luft macht hungrig!
und so saßen wir abends in binz im "HANS im GLÜCK" - toll! sehr zu empfehlen, davon gibt es in ganz deutschalnd einige...
und stand mal nichts auf dem programm, blieben wir zu hause. die beiden mädels (freundin + katze) häkelnderweise auf dem sofa und ich hüpfte zwischen nähmaschine und fußboden hin und her, schnitt zuschneiden, zusammenkleben, nähen....
ja, und nun isse wech!
zum glück habe ich hier noch andere viele liebe freundinnen, wir sind nun nur nicht mehr komplett...
der nächste sommer kommt gewiss :-)
...und weil das sicher ist, nähe ich schon mal eine kinderlatzhose, in 3/4 länge, Gr. 140
jeans und rot weiß gepunktet wird gewünscht... 
bin gespannt ob sie gelingt, der schnitt ist ein graus!!!

in der nächsten woche zeige ich euch dann (evtl.) die latzhose und etwas mit bommeln gibt es auch.

bis dahin, winke, winke in die welt!

liebe grüße von der insel rügen,
eure hummelelli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen