Donnerstag, 21. April 2016

ahoi guadeloupe - karibik (2)

8.00 uhr legen wir in pointe-à-pitre an, eine kleine hafenstadt auf guadeloupe, ein voll integrierter teil des französischen staates.  es warten strand und palmen auf uns...🌴 🌴

gleich nach dem frühstück machten wir uns auf den weg, mit dem bus an der küste entlang bis zum nächsten ort.
zum sainte anne beach sind es dann noch etwa 10 minuten zu fuß.
 ☀ ☀
29°C, es weht ein kleiner wind, die straße verläuft parallel zum strand,
es ist bunt, stände mit allerlei kram...
es schnuppert nach gewürzen und das meer sieht aus wie auf postkarten...
wunderschön 💛 💛  ...und es ist kein traum...
hier lässt es sich aushalten, schnell hatten wir ein plätzchen gefunden, es ist ein öffentlicher strand.
ich könnte ewig im sand sitzen und nur gucken...
zum abschluss wurde noch ein bisschen geshoppt, in euro bezahlt man hier... 
postkarten geschrieben und cuba libre getrunken. 
zurück auf dem schiff legten wir auch gleich ab und genossen ausblick und abendsonne 
bei käffchen und vitaminen...

auf gehts nach antigua, morgen früh 8.00h sind wir da und  erobern die insel auf eigene faust :-). angeblich hat antigua 365 strände, an einem davon werden wir ins wasser springen und anschließend das städtchen st. john's erkunden, so der plan!

ach ist das schön nochmal alle fotos durchzugucken und in urlaubserinnerungen zu schwelgen.

just in diesem moment habe ich den neuen aida katalog aus dem briefkasten geholt, ich werde mich nun in meinen strandkorb setzen, und blättern...
sonnige grüße von der insel rügen, eure hummelellli

ps: wir sind ein tolles vierer, urlaubsgespann, seit jahren schon und so bleibt es hoffe ich noch laaange :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen