Samstag, 30. April 2016

eine nähTUSSI tasche...

ist das nicht ein tolles stöffchen? ich habe 0,5 meter geschenkt bekommen (1000 dank dafür 💛 ). dies hier ist eine von vierzehn abgebildeten nähtussis (tussen?).
es ist die schönste, weil drumrum ein rotweiß gepunkteter rand und außerdem hält die gute einen solch gepunkteten stoffballen in der hand...
die anderen damen sind auch zauberhaft, diese hier fiel mir als erstes in auge und das sie die klappe einer tasche zieren wird war mir auch gleich klar.
eine ausrangierte schwarze jeans und rotes paspelband hatte ich zu liegen, den schnappverschluss auch...
einen schnitt gibt es für die tasche nicht, ich habe einfach frei drauf los...
futter und außenstoff jeweils aus einem stück und die beiden seiten nachträglich eingenäht.
ein bisschen was ändern werde ich noch, aber ansonsten gefällt mir diese variante
prima. ich werde eine schablone basteln und ganz bestimmt weitere  nähtussi-taschen nähen.
ein herz hängt dran, irgendein getüddel MUSS
innen rot mit weißen punkten, was sonst 😍
fotografiert habe ich die tasche während eines ausfluges über die insel.

ist das nicht ein irre tolles foto ⬇⬇ ? links und rechts vom ⬅ weg ➡ wasser ...
durch die hügeliege landschaft sieht es imposanter aus als es eigentlich ist.
...wir sind bis ans ende dieser landzunge gelaufen, 
dort eine treppe hinuter gestiegen und am strand entlang wieder zurück
natürlich denken wir immer an alles ☕
was hier wohl am anderen ende des seils hängt hat uns damen sehr interessiert...
nachdem es sich wie ein gummiband ziehen ließ war es uns irgendwie nicht ganz geheuer
und wollten es lieber doch NICHT wissen...
wir gucken eindeutig zu viele deutsche krimis 🔫
fussmarsch beendet!
wir suchten uns noch ein lauschiges plätzchen im strandkorb
im strandhus lobbe und gönnten uns etwas herzhaftes...  
http://de.dawanda.com/shop/hummelellli

die nähTUSSI tasche war dabei....
ich wünsche euch ein schönes wochenende.

tanzt ihr auch irgendwo fröhlich in den mai?
🎶 🎵🎤 🎶

liebe grüße von der insel rügen,
bis ganz bald,
eure hummelellli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen