Donnerstag, 7. Juli 2016

erdbeer-crumble (mit rezept)

die erdbeerzeit neigt sich dem ende, leider, leider... drum gibt es hier nochmal einen erdbeerigen gaumenschmaus:
erdbeer-crumble!
ob im glas, in kleinen schälchen oder in einer großes form, der geschmack ist gleich und super lecker, einen klecks vanilleeis dazu und "ihr fallt um" :-).
mit anderen früchten geht es mit sicherheit auch, ich habe einen schwung stachelbeeren geschenkt bekommen und werde die tage gleich mal stachelbeer-crumble zaubern.


Füllung
700g geschnippelte Erdbeeren
2 EL Fruchtsaft
150 g Zucker
15 g Speisestärke
20 g Mehl
Prise Salz 
(alles gut miteinander vermischen) 
Crumble
70 g Haferflocken
35 g Mehl
35 g gemahlene Mandeln
70 g Butter
1 Eigelb
100g Zucker
(per Hand zu Streuseln kneten) 
Bei 160°C für 30-40 min backen.



nicht nur die erdbeeren neigen sich dem ende, nein...
auch die mähdrescher sind auf der insel unterwegs, die ersten felder wurden geerntet.
wir waren rechtzeitig unterwegs um noch ein paar letzte fotos im mohnfeld zu schießen
 (was eigentlich ein rapsfeld ist).
und ein paar meter weiter kommen wir an einer bison koppel vorbei und 
sehen sogar eine bison-mama mit nachwuchs  >>wildgut-warksow<<
wir hatten einen traumhaften nachmittag!

und zum krönenden abschluss, wartete ein tisch beim griechen auf uns.
 ja, uns gehts gut ;-)

winke, winke von der insel

liebe grüße,
eure hummelellli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen