Sonntag, 24. Juli 2016

Korb mit neuem Kleid...

da will ich vorab mal kurz erklären. der korb meines freundes "löste sich auf", eine metallstrebe hing daneben, laufend blieb man hängen... im sommer wird so ein korb kräftig beansprucht, prall gefüllt mit allerlei kram (was MANN an einem strandtag so braucht) ist er ständig in bewegung.  ein anderer korb war schnell gefunden, das marode teil geelert und entsorgt!
sehe ich nicht ein paar tage später im www eine upcycling variante eines solchen korbes? zum glück wird unsere mülltonne 14tägig geelert, erst 10 tage waren rum... ich raus zum müllplatz, tonne auf, kopf über rein und gekramt... ganz unten, bedeckt von wohl 20 müllbeuteln der hausgemeinschaft wurde ich fündig. den defekten unterbau des korbes schnitt ich ab und trug die alu-griff-konstruktion freudig nach hause :-)
nun hieß es tüddelkram für das "neue kleid" zu basteln. so häkelte ich tagelang allerlei blümchen. 
auf unserem juli-häkeltreffen war ich somit bestens beschäftigt...
 ...am strand wird weiter gehäkelt
 ...und zu hause genäht!
tadaaa..... ! fertig ist das gute stück.
inkl. innentasche und doppeltem boden :-)
ja, tatsächlich! den boden habe ich doppelt genäht, so kann man eine dünne holzplatte
zur stabilisation reinschieben und zum waschen wieder entfernen.
die platte muss nicht rein, kann aber...
 am nächsten tag ging es zeitig an den strand, inkl. frühstück im gepäck.
das neue körbchen schön beladen, meisterte es den alltagstest prima :)
 
 für richtig schwere einkäufe würde ich es nicht nehmen, für leichteren kleinkram
oder als strandtasche ist der korb super.

 am strand wird nicht nur rumgesessen, gefuttern, getrunken und gehäkelt.
nein, wir sind auch unterwegs, mit der luftmatratze im wasser oder zu fuß am strand entlang...
 ...manchmal auch parallel zum strand ;-)...
 ...die eishütte ist uns immer ein sehr beliebtes ziel (fast täglich, jeden  sommer, immer schon)
ist es nicht zauberhaft?
...und ich bin nicht im urlaub sondern ZU HAUSE .-)
zurück am platz schenken wir uns noch einen erdbeersecco ein und genießen :-)

was treibt ihr so? 
sommer auf dem heimischen balkon oder im garten?
ich sage bye, bye für heute!
sonnige grüße von der insel rügen,
eure hummelellli

habe soeben diesen spruch gelesen,
gefällt mir.
Glück ist: dauerndes Sich-behaglich-fühlen.

Robert Walser

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen