13. Juni 2019

Feierabend auf der Insel...

vor ein paar tagen, ich hatte frühdienst und fieberte dem feierabend entgegen.
15.00h ausgestempelt, 15.05 h zu hause, ab ins bad, umgezogen und 15.30h vom hof gerollt...

wie jedes jahr, blüht zu dieser zeit der mohn und ich wollte unbedingt ein mohnfeld sehen.
wo sich aktuell eines befindet wusste ich so in etwa.
bevor wir uns aber aufs mohnfeld stürzten, hatte ich lust auf ein eis und ein feierabendkäffchen!!
so parkten wir im hübschen örtchen lohme und spazierten am hochufer entlang zum
kleinen hafen samt café namens >> café niedlich <<.

zum hafen und zum café gehts den hang hinunter. wir erwischten ein schönes plätzchen
in der sonne, genossen den ausblick und schlemmten.
lohme ist wirklich ein zauberhafter, ruhiger ort direkt am wasser und die sonnenuntergänge
sind von hier aus märchenhaft.



nachdem wir den hang frisch gestärkt wieder erklommen hatten, machten wir uns
auf den weg zum mohnfeld. nach nur etwa 1 km lag es vor uns, ein irre großes feld...
...im hintergrund schaut man auf das kap arkona und kann die
zwei leuchttürme am kap erahnen.
einfach schön!!
dazu der blick aufs meer, perfekt zum abschalten, welt vergessen, glücklich sein...  😍


originalton! es saß jemand mit einer klarinette im feld und musizierte...

ihr lieben das war's für heute von meiner feierabendgestaltung ;).
wie haltet ihr das? fliegt bei euch die tasche nach einem arbeitstag auch manchmal schnell
in die ecke und ihr zieht spontan los und genießt das leben?

AHOI von der insel rügen! habt ein schönes wochenende, eure
...bevor wir abends dann hübsch essen gingen, entdeckten wir noch diesen schönen
waldweg, parallel verlief ein bach, inkl. kleinem wasserfall und beides führte
direkt zum strand...  ich bin verliebt in die insel ;)
verlinkt mit:  https://freutag.blogspot.com/ 
auch dieser post enthält werbung [unbeauftragt / unbezahlt],
wegen namensnennung und verlinkung

Kommentare:

  1. hej mandy,
    ich seh schon: die Inselliebe hält an! :0) Es ist aber auch zu schön bei euch!das mohnfeld sieht herrlich aus... so mal eben nach feierabend losziehen und irgendwo ins cafe geht hier nicht. Na gut ich hab ja auch um 7:30 Uhr morgens Feierabend und ziehe dann erstmal ins Bett bis nachmittags. :0) Cafes sind hier dünn gestreut und so richtig tollen Kuchen kriegt man einfach nicht. Zum Strand können wir allerdings auch einfach so mal kurz hinfahren :0) das ist wirklich entspannend, eine schöne salzige meeresbrise und breite sandstrände. lieben dank mal wieder für die tollen inselimpressionen!!! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn dieses Mohnfeld. Bei uns blüht der Mohn eher spärlich, leider. Danke für diesen wundervollen Rundgang. Und diese kleinen und hübschen Fischkutter....am liebsten würde ich dort jetzt auch sitzen. Schönes Wochenende... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mandy,
    herrlich ist es auf Deiner Insel! Diese Mohnfelder sind ja wunderschön! Und im Cafe Niedlich kann man den Feierabend sicher herlrich geniessen! Herzlichen Dank für die wunderschönen Bilder und Eindrücke! Ach, ich möchte auch mal wieder nach Rügen kommen ... zu lange ist der leztze Besuch her ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Den tollen Gewinn zeig ich im nächsten Post, ich hatte vergessen, noch Bilder zu machen ;O) Nochmal herzlichen Dank für das tolle Buch, hab die ersten Seiten schon gelesen ;O)

      Löschen
  4. Guten Morgen Mandy,
    Vielen lieben Dank fürs Mitnehmen auf deine wunderschöne Insel. Ganz zauberhaft!!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Mandy,
    was für herrliche Bilde sind das:) man könnte meinen Du hast das ganze Jahr Urlaub :) Diese Mohnfelder sind einfach klasse.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Welch herrliche Bilder von deiner Insel...die Mohnfelder einfach toll...ich bekomme gerade Fernweh!;-)

    LG und ein schönes Wochenende, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mandy,

    du hast uns wirklich wieder zu einem wunderschönen Plätzchen mitgenommen. Dort würde mir auch ein Feierabendkäffche schmecken. So schön idyllisch gelegen mit blühender Pracht ringsum und gerne wandelt man hier ein wenig am Hafen und genießt den Anblick der Schiffe, des Meeres und das Treiben. :-)

    Wow, ein so großes Mohnfeld habe ich hier bei uns noch nicht entdeckt. Da fällt mir jetzt wirklich die Kinnlade herunter. :-)

    Ich freue mich, dass du deine zauberhaften Fotos mit uns teilst. :-)

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    Christa


    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöner Ausflug liebe Mandy.
    Roter Mohn als Feld ist wunderschön, im Garten dann aber lieber in Weiß oder Rosa.
    Und besonders schön finde ich das Küssen-Schild.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. liebe Mandy,
    ein unglaublich schöner Post mit herrlichen Bildern!
    Das Mohnfeld ist ja ein Traum!
    Schön, dass Du das Klarinettenspiel aufgenommen hast!
    Ich komme bestimmt wieder mal auf die Insel, es war letztes Jahr einfach wunderschön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mandy,
    so muss ein Feierabend sein,einfach perfekt mit dem schönen Mohnblumenfeld und im Café sitzen mit tollem Ausblick,mehr braucht man nicht.
    Ganz liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Mandy,
    so ein tolles Mohnfeld würde ich auch gerne mal in Nature sehen, es durchlaufen, einfach herrlich. Auch der restliche Feierabend ist ein echtes Highlight, tolle Bilder.
    Schönes Wochenende, Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für ein riesiges und wunderschönes Mohnfeld! liebe Mandy.
    Ganz tolle Bilder.

    sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mandy,
    das Mohnfeld hat ja Ausmaße von den Lavendelfeldern in der Provence- so etwas schönes hab ich auch noch nie gesehen!!
    Das sind wirklich traumhafte Bilder- auch wenn das Küssen bei euch auf eigene Gefahr ist- *lach*
    Ihr habt es wirklich so schön, dass ihr nicht mehr in Urlaub fahren müsstet ;-)
    Herzliche Grüße und weiterhin noch ganz viele von diesen wunderbaren Feierabenden

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  14. Keine Frage, für so ein Feierabendvergnügen würde ich die Tasche auch in die Ecke legen und mich verwöhnen lassen von der Natur und allem drumherum.
    Nicht nur du bist verliebt, ich bin es auch dank deinem Beitrag.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. einfach herrlich ..
    die Mohnfelder sind fantastisch
    Ruhe.. Seele baumeln lassen ..
    genießen
    ins Cafe wäre ich auch gerne mitgekommen ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Wow, sooo schön. Ich beneide Dich auf deiner Insel. Gern wäre ich jetzt bei den schönen Temperaturen dort. Nächstes Jahr komme ich Dich besuchen.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Es gibt immer noch Dinge im Leben, die mein Auge und Ohr noch nie erlebt haben, so wie der berauschende Anblick dieses großen Mohnfeldes und seiner Musik!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.