26. November 2019

Port de Sóller / Mallorca Teil 1

ende oktober verbrachten wir eine paar tage im wunderschöne küstenort port de sóller, im nordwesten mallorcas. eine freundin ist schuld, sie war anfang des jahres ebenfalls dort und hat
mich durch ihre erzählungen neugierig gemacht, ach was: ich war sofort feuer und flamme!
wir hatten aller schönstes wetter.
die saison ist fast vorbei, trotzdem war noch alles offen, nicht so überlaufen
wie ganz bestimmt im sommer, also für uns perfekt.
port de sóller liegt in einer großen bucht,
etwa zu einem drittel hafen und zu zwei dritteln strand.
wir waren spontanverliebt, freundin jana hatte nicht übertrieben,
es ist einfach traumhaft schön. 1000 dank für den tipp!:)

natürlich haben wir uns vorher kräftig schlau gemacht und hatten einiges auf
dem zettel was wir entdecken wollten und das sehr gerne zu fuß.

nach kaffee & kuchen sowie einem gläschen sangria ging's  los.
 1. der piratenturm! 
einst gab es wohl 85 wachtürme auf mallorca, 50 soll es noch geben heißt es und einen
davon, den torre picada, etwa 3,5 km von port de sóller entfernt, haben wir besucht.
eine wunderschöne kleine wanderung durch olivenhaine. der turm selbst ist geschlossen
aber dafür ist die aussicht traumhaft, der aufstieg hat sich gelohnt.
gebenüber schauen wir auf den weißen leutturm, dort gehts als nächstes hin...
mehr infos zu den wachtürmen gibt es hier >> http://www.mallorca-torres.de <<
also zurück nach port de sóller und auf der anderen seite der bucht wieder hinauf.
natürlich haben wir die eine oder andere pause eingelegt, wir waren schließlich im urlaub ;).
sehr gut essen und trinken kann man überall und es gibt viel zu sehen.
die landschaft, das viele grün, zitronen-, orangen-, granatapfelbäume - von herbst keine spur.

über die ziegen haben wir uns amüsiert, wahnsinn wie geschickt sie
sich auf den felsen bewegen.

am weißen leutturm angekommen schaut man direkt in die bucht
und auf port de sóller. soooo schön!
von port de sóller nach sóller fährt diese schnuckeliege bahn.
gleich beim ersten aufeinandertreffen waren wir verliebt und fast täglich
mit dem tren de sóller unterwegs... aber dazu gibts im nächsten post mehr.
dies war mein dritter mallorca besuch. entweder liegt es am alter oder am
bloggerblick. aber ob auf mallorca oder wo anders, bin ich hin und weg und kräftig verliebt
in diese stramm gefüllten tage mit so vielen erlebnissen und schönen gegenden...

demnächst gehts an dieser stelle weiter. ich habe viele fotos geschossen,
die passen unmöglich in einen post.
liebe grüße vom heimischen schreibtisch, eure

ps.. eine fotocollage muss noch.... ;)

Kommentare:

  1. Auf Mallorca gibt es auch schöne Ecken und vor allem ist es dort wärmer, obwohl es in diesem Sommer bei uns auch warm genug war. Ich wünsche dir auch einen schönen Start in den Advent.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Angela U.
    Perfekt, Mandy. Sehr schöner Tipp. Danke! Und dein Blog ist auch toll, da hat man echt Freude zu stöbern ������
    VG Angela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mandy,
    ich war noch nie auf der Insel, aber ich sehe die Fotos bin sofort in Urlaubsstimmung und möchte da hin. Seufz, jetzt ist der nächste Urlaub aber noch etwas entfernt!
    Tolle Fotos und wunderschöne Plätzchen gibt es dort, ich bin ganz begeistert.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Immer her mit vielen schönen Fotos meiner Lieblingsinsel.
    Wir waren 15(!) Jahre hintereinander auf dieser Trauminsel und nun bekomme ich Hr. niwibo nicht mehr dorthin. Er hat die Nase voll...
    Darum danke für die tolle Erinnerung, mit der Bahn sind wir auch öfters gefahren, als die Kinder klein waren.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mandy,

    ich bin dir natürlich liebend gerne gefolgt durch das reizende Port de Sollér und wie wir uns ja schon austauschten, nächtigten wir im gleichen Hotel.
    Wir waren bestimmt schon 18 oder 19 Mal auf dieser Insel und das auch immer zu verschiedenen Jahreszeiten.
    Du musst sie unbedingt mal zur Mandelblüte besuchen, aber ein Besuch lohnt zu jeder Jahreszeit.

    So, jetzt steige ich in die nostalgische Bahn ein, tuckere nach Sollér und gönne mir dort eine ensaimada in einem Café auf dem Marktplatz. :-)

    Eine wunderschöne Fotoserie hast du mitgebracht. Vielen Dank fürs Mitnehmen. :-)


    Ganz liebe Grüße und hab einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mandy,
    schön,daß du uns mitgenommen hast in den Sommer!Die Sonne und Helligkeit fehlt mir dich sehr...
    In Sóller waren wir damals auch für einen Tag und es gefiel mir sehr gut.
    Mit der Bahn sind wir allerdings nicht gefahren.
    Ganz liebe Mittwochsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder, da bekommt man sofort Lust auf Urlaub. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Hummelchen, Hummelchen, du bist mir ja eine Nummer...
    da posten alle inzwischen ihre Adventskränze, Weihnachtsdeko und Nebelbilder rauf und runter, und kaum schaltet frau sich zu dir rüber, zuckt frau merklich zusammen und muss die Sonnenbrille aufsetzen!!!.... Was hast du dir nur dabei gedacht? hahahaha ;-)
    Du bist tatsächlich ALLES- außer gewöhnlich. Die Bilder sind ein Traum. Gerade in dieser Jahreszeit wirken sie fast schon surreal. Wir waren noch nie auf Mallorca- uns zieht es eher in den Norden. Ist das nicht verrückt? Euch Nordlichter zieht es in den Süden, wir hier im Süden machen im Norden Urlaub. Der Mensch will immer das, was er nicht hat;-)
    Vielen Dank für die schönen sonnigen Moment auf deinem Blog und
    ganz ganz liebe Grüße

    Jeanne
    P.S. Hab mir deine Bänderparade angeschaut- pffft dagegen bin ich ja absolut harmlos. Sollt mein Mann nochmal meckern, ich hätte zuviel, zeig ich ihm einfach dein Blog, hihihi ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mandy,
    von dem Ort habe ich nur Gutes gehört und dein Bericht mit den Bildern zeigen, wie schön er ist. So ganz anders als man sich Mallorca vorstellt. In der grauen Jahreszeit freue ich mich über bunte, fröhliche Bilder. Ich träume dann vom Frühling und weitern Reisen.

    Ein bisschen Farbe in den Altlag bringen mir die Weihnachtsmärkte. Wünsche dir eine wunderbare Vorweihnachtszeit.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  10. ...wunderschöne Fotos. Wir überlegten in diesem Jahr Mallorca Urlaub zu machen. Jetzt werde ich meinem Mann auf deinen Blog hinweisen......und mal sehen ob das im nächsten Jahr klappt.
    LG Ruth N.

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.