11. Januar 2020

...wie sie mir gefällt...

ich mach mir die welt, wie sie mir gefällt.
das ist ein schönes zitat, astrid lindgren bzw. pipi langstrumpf wussten wie man
sich das leben schön macht.  richtig klasse!
für unser januar häkelkränzchen suchte ich (wie jeden monat) nach einem passenden
fotomotiv, um es zusammen mit datum und uhrzeit per whatsapp und co.
an die handarbeitsfrauen zu bringen.
da kamen mir die tafel und mein hübscher filzengel (den gab es zu weihnachten)
gerade recht. "mach" gestrichen, "häkel" eingefügt, fertig!
gewerkelt hat den engel übrigens unsere kerstin von  >> sheepys wolliges landleben <<.
super süß wie ich finde, besonders das gesicht ist allerliebst.
weil auch irgendetwas gehäkeltes mit auf das foto für die häkelfrühstück-
ankündigung sollte, habe ich ein paar mützchen gehäkelt und dem engel
eine davon aufgesetzt. conny & kerstin, keine sorge, nur fürs foto ;)

denn eigentlich hatte ich mit den mützchen etwas anderes im sinn.
die binzer strandpromenade schmücken einige bronze skulpturen wie z.b. die lauten- und
flötenspieler von bildhauer helmut bourger.
bei instgram sah ich, dass einige mit mütze und schal versorgt wurden und das noch
ein paar köpfe ohne sind.
als ich meine beiden häkelmützchen anbrachte (die geringelten mit bommel)
war eine weitere dame vor ort, sie hatte noch einen kleinen schal zu vergeben.
spätestens beim nächsten sturm sind die mützen weg.
das macht aber nichts, für den moment war es ein spaß und einige handarbeitsdamen hatte
freude daran. ich kann mit vorstellen, dass dem bildhauer selbst und auch einigen
anderen leuten diese aktion bestimmt nicht gefällt. mir ja.
wenn wir dann schon mal da sind, ist natürlich auch ein glühwein am strand ein muss.
inkl einmal auf der seebrücke hin und her und vom feuer aus den blick aufs
meer genießen. einfach herrlich!

hier nochmal zwei fotos vom mützen shooting.
sie hat ein mützengesicht, dass muss man schon sagen und so leicht schief
aufgesetzt schaut es super süß aus und evtl auch ein bisschen frech...
conny & kerstin, wie schon geschrieben, die mützensession war nur für's foto...  ;)
ja und schwups ist das neue jahr schon fast zwei wochen alt.
ich hoffe, ihr habt euch gut eingefunden.
dann bis demnächst wieder hier. liebe grüße von der insel, eure
 verlinkt mit:  https://freutag.blogspot.com/
auch dieser post enthält werbung [unbeauftragt / unbezahlt],
wegen namensnennung und verlinkung.

Kommentare:

  1. Mir gefällt die Mützenaktion richtig gut liebe Mandy.
    Der hübsche Engel wirkt so noch ein wenig frecher, ganz niedlich schaut das aus.
    Und auch die bunten Mützen auf den kleinen Skulpturen sehen witzig aus.
    Am schönsten ist allerdings das Feuer am Strand, herrlich.
    Dir einen kuscheligen Abend und viel Spaß beim Häkelfrühstik,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mandy,
    das Jahr ist ja auch schon wieder alt, wie schnell das immer geht und schwupps ist wieder Weihnachten :-)).
    Die bunten Mützchen sind ja goldig, na dann viel Spaß beim aufrecht fahren.
    Ich habe nur gegrinst.
    Kann ich ja heute mal ausprobieren.

    Lieben Grußß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mandy,
    so eine süßer Engel und die Mützen-Idee ist einfach grandios!
    Wahnsinn,nun ist das neue Jahr schon wieder 12 Tage alt.
    Einen schönen Sonntag auf der Insel wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mandy,
    wer bitteschön kommt denn auf die Idee, Bronzeskulpturen Häkelmützen aufzusetzen? Pruuust!!! Das kann ja nur von dir kommen. Musst wieder so lachen :) Behäkelte Bäume und Fährräder, ja ok - aber behäkelte Skulpturen? Kann mir vorstellen, dass der Künstler nicht wirklich "amused" ist, egal, witzig ist es trotzdem! :) Den Engel finde ich persönlich noch viel schöner mit seinem "Eierwärmer" auf dem Kopf, hahaha....
    Und die Bilder in der Abenddämmerung: Ein Traum!!
    Du Liebe, ich freue mich jetzt schon auf ein herrlich verrücktes Jahr mit dir :))Dein Blog steht bei mir ganz oben in der Kategorie: "Made my day!"
    Herzliche Schmunzelgrüße von

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  5. Danke Für den Link!
    Liebe Grüße und immer ein warmes Mützchen 😃
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Mützchen sehr schön und auch die kleinen Figuren kleidet es!
    Ist doch ein schöner Anblick und passt in die kalte Jahreszeit!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mandy,
    das ist auch eines meiner Lieblingszitate. Das hatte ich sogar auf meiner Einladung zum 30. Geburtstag :-)
    DAs kleine Engelchen finde ich soooo schön. Das würde mir auch gefallen.
    Und die Mützen sind wunderschön geworden.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. so ein süßer Engel
    jaa.. die Mütze steht ihm gut ..
    und die Skulpturen sehen auch so niedlich aus mit den Mützchen
    jetzt müssen sie nicht frieren ;)

    wunderschöne Strandbilder..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mandy,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meiner Upcycling-Deko. Ja, diese Sorte Christrosen hält sich prima im Haus. Meine blühen schon einen Monat lang. Wenn sie dann verblüht sind, setze ich sie in den Garten.
    Dieses Zitat mag ich auch so gerne und ich halte mich auch daran ;) Deine Bilder gefallen mir sehr. Sie strahlen Lebensfreude pur aus.
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mandy,
    was für eine wunderschöne Idee, die tollen Skulpturen im PArk mit Mützchen und Schälchen zu versorgen! Da hätte ich auch sofort mitgemacht *schmunzel*
    Dein Filzengelchen ist auch ganz bezaubernd und auch ihm steht das Mützchen hervorragend :O)
    herzlichen Dank für all die schönen Bilder, auch vom Strand und dem herrlichen Glühwein-Strand-Feuer!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mandy,

    so schnell geht es und schon wieder ist der halbe Januar vorüber.
    Für das Treffen hast du ein total passendes Motiv gewählt und ja auch wirklich so schöne Mützen gehäkelt. Der Engel von Kerstin ist auch allerliebst.
    Ich glaube, für Glühwein wäre es mir jetzt so warm, aber am Strand, wo es doch frisch ist, kann man ihn wohl gut genießen. :-)

    Wunderschöne Fotos mit viel Licht und Wärme. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. hej mandy,
    die mützen kommen aber cool daher, was für eine verrückte idee! Ist ja wieder ganz typisch :0) Der Engel von sheepy sieht ganz süss aus, sie macht so tolle sachen. Hier ist immer noch kein winter, schnee war auch nicht da :0) ...ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.