5. September 2019

Insel Ummanz, hin und zurück...

die insel ummanz ist ca. 20 qkm groß und liegt im westlichen teil von rügen.
hier sind wir gerne unterwegs, auch in der hochsaison ist es sehr ruhig.
im café zuckerkuss waren wir 2014 das letzte mal, in einem blogpost
dann war es für eine lange zeit geschlossen und wie ich in einer regionalen zeitung
vor kurzem las, ist das café seit mai 2019 wieder in betrieb. klasse, da muss ich doch mal gucken.
gleich nach meinem nächsten frühdienst haben wir uns auf den weg gemacht.
link café zuckerkuss  >> https://www.kubitzerbodden.de/cafe-zuckerkuss/ <<
ein wirklich wunderschönes gartencafé, selbst gebackener kuchen und torten, kaffee- und
teespezialitäten. sitzt man im garten hat man einen tollen blick auf den kubitzer bodden,
im hintergrund kann man bei klarer sicht die küste des festlandes sehen.  

die bedienung ist sehr nett und aufmerksam, wir haben uns rundum wohl gefühlt
und lange gesessen.


ganz nach dem motto "der weg ist das ziehl" sind wir nicht geradewegs zurück nach hause.
haben stattdessen die insel ummanz umrundet, hier und dort noch ein paar fotos geschossen
und die stimmung genossen.



und auf einem bauernhof ganz in der nähe noch schnell mit ein paar ziegen geschmust.
das ist ein streichelgehege nach meinem geschmack, riesengroß und rasen ohne ende.
schöner kann ein feierabend gar nicht sein.! 

ihr lieben das wars.
ich wünsche euch schon mal ein schönes wochenende.
sonnige grüße von der insel rügen, eure
...hier gibt es ein bisschen foto-nachschlag, wir haben noch einiges mehr erlebt,
genug futter für den nächsten post ist bereits vorhanden :)
auch dieser post enthält werbung [unbeauftragt / unbezahlt],
wegen namensnennung und verlinkung

Kommentare:

  1. ...das Cafe sieht wirklich sehr einladend aus, liebe Elli,
    ach auf der Insel wäre ich jetzt auch gerne...mit Blick aufs Wasser...danke für die schöne Collage,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mandy,

    was für ein herrlicher Name für ein Café! Da bekommt man doch sofort Lust einzutreten um zu schauen, was einem erwartet.
    Wow, dort würde es mir auch gefallen, Idylle pur und bestimmt schmecken die Kuchen und Torten oberlecker. Dazu noch die herrliche Aussicht, so dass man die Seele richtig baumeln lassen kann.
    Finde ich toll, dass nach einigen Jahren Ruhepause das Café wieder eröffnet werden konnte.

    Diese kleine Insel scheint noch ein Kleinod zu sein und ich freue mich, dass du sie uns noch ein wenig vorgestellt hast mit deinen herrlichen Fotos. :-)

    Allerliebste Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. liebe Mandy,
    traumhafte Bilder und ein so schönes Cafe,
    wir waren letztes Jahr auch auf der Insel, ein Traum!
    liebe Grüße vom Chiemsee
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mandy,
    ein tolles Cafe, wie schön, dass Du den Zeitungsartikel gelesen hast und dem Cafe somit einen Besuch abstatten konntest. Ansonsten ist es einfach eine herrliche Insel und der tierische Besuch war bestimmt auch total lustig!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. So einen ruhigen Ort und dann noch so schön zu kennen um sich zurück zu ziehen ist Gold wert. Viele kleine Details machen die Atmosphäre ganz speziell schön. Da würde ich mich sicher auch gleich wohlfühlen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Ist das toll in diesem Gartencafe!
    So nah bei den Zicklein, das hat auch was!
    Alles in allem ist das gewiss ein wunderschöner Tag gewesen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. hach ist das schön
    für eine Aufenthalt in einem schönen Café bin ich immer zu haben ;)
    und wie lieb die Zicklein..
    einfach traumhafte Bilder

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mandy,
    das Cafè sieht ja wirklich sehr einladend aus
    und da hätte ich mich auch länger aufgehalten:)
    Ein schönes Wochenende auf der Insel wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja da wäre ich auch eingekehrt und hätte mich sehr gerne verwöhnen lassen von Torte und Kaffee.
    Gehört der Hund zu Dir oder zum Cafe?
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mandy, je mehr Bilder ich von Deiner Heimat sehe, umso mehr verlieb ich mich in sie.... und ich finde das so toll, dass ihr dort so viel unterwegs seid und alles erkundet! Heimatverbundenheit ist was Schönes, mir gehts ähnlich hier mit dem Niederrhein! Dir und Deinen Lieben wünsche ich einen traumhaften Sonntag!!! LG von Lony x

    AntwortenLöschen
  11. Diese Adresse merke ich mir für wenn wir Rügen mal besuchen. Ich liebe diese Orte zum kaffeetrinken und torten essen. Jetzt geniesse ich die schönen Bilder.
    Schönen Sonntag, Liebe Grüsse,

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mandy,
    zu dir komme ich am allerliebsten zum Entspannen, du schaffst es immer mit deinen Bildern und Berichten uns eine tolle Ecke deiner Heimat zu zeigen. Mit sooo viel Liebe.... ich bin wieder schwer begeistert.
    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein schöner Name für ein Café.
    Zuckerguss, das hört sich nach leckeren Schlemmereien an.
    Deine Bilder sind auch wieder Zucker.
    So schön sieht es aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Zuckerguss...
    Das hört sich schon wunderbar an.
    Zauberhafte Bilder sind das wieder, liebe Mandy.
    Sei herzlich gegrüßt von
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe MAndy,
    das ist ein hübsches Cafe und der Name ist so einladend :O) Da bleibt man doch gern ein Weilchen! Danke für die herrlichen Bilder!
    Ich wünsche Dir eine zauberhafte neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht herrlich aus liebe Mandy, ich würde auch sofort zu den Zicklein laufen und natürlich den leckeren Kuchen kosten und diese ganze zauberhafte Gegend geniessen, wie wunderbar!!

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.