31. August 2015

buchteln gebacken... und andere AKTIONEN

los ging es so: wir sind bei nieselregen mit dem schirm zu fuß an der küste entlang, leider war die sicht recht bescheiden, daher hier nur ein foto für euch in die ferne...

ABER einsam und verlassen stand ein mirabellenbaum, herrenlos und mitten im gelände, hoch voll mit früchten, also nix wie schirm beiseite und gepflückt.
denn just vor ein paar tagen wurde mir ein rezept - handgeschrieben - für BUCHTELN überlassen...







in diesem rezept werden die buchteln zwar mit erdbeeren gefüllt, aber jede andere frucht geht natürlich ebenfalls, so auch mirabellen (also eigentlich heißen sie für mich seit meiner kindheit eierpflaumen, nicht mirabellen!)

seit nun über einem jahr bin ich mit dem hefeteig  GUT FREUND, also war dies ein klaks ;-)


die buchteln habe ich also mit mirabellen gefüllt, nur etwa 1,5 mirabelle passte in eine buchtel und weil ich mehr frucht wollte, gab es noch warmes "mirabellenkompott" zum drüberlöffeln sowie vanillesauce, ich kann euch sagen, was ein schmaus :-D
also, ab damit zu >montagsfreuden<




der rest wurde am nächsten morgen nochmal kurz aufgebacken, eine kanne kaffee dazu gekocht und ab zum strand, samt kuscheldecke und kindle. VERSCHWÖRUNG: millennium 4, nach STIEG  LARSSON von david lagercranz - ist nämlich ganz frisch auf dem markt ;-)
ich bin gespannt!

***

UND DANN MUSS ICH EUCH ERZÄHLEN
bei   >>MAMI-MADE-SUSANNE<<   bin ich auf eine tolle aktion gestoßen.  blogs mit viel text sind eigentlich nicht meins, ich brauche fotos... aber hier blieb ich hängen und habe gelesen, auch die posts davor, die danach...  
es ist wirklich krass und kaum nachvollziehbar, wie billig kleidung in "manchen" geschäften ist und wie entsprechend mager die entlohnung der fleißigen näherinnen irgendwo in der welt da draußen ausfällt...
nun hat die liebe susanne von +Susanne mamimade einen nähbloggerinnen online-katalog
erstellt. ein schwung blogger-damen präsentieren dort selbst- und somit "fair" genähte kleidung.
susanne, herzlichen dank für deinen einsatz und die mühe!

ich freue mich dabei zu sein!
das "KleidNähen" habe ich  neu für mich entdeckt und dieses hier ist eines meiner liebsten, baumwolljersey, rot-weiß geringelt (schnitt: vlieland von schnittreif) und super bequem! egal ob barfuß am strand oder nachmittags zum FamilienGeburtstagskaffekränzchen,
ich fühle mich darin pudelwohl.
 interesse geweckt?  mehr infos gibt es hier =>   THIS IS NOT OKAY  <=


so sieht der katalog aus, jede nähbloggerin hat eine seite (ich = seite 62)...
der katalog:


also dann ihr lieben, viel spaß beim blättern
und beim nachbacken der buchteln!

liebe grüße von der insel,
eure

27. August 2015

zeit für bunte taschen... - heute mit "tüdelband"

ENDE AUGUST, es ist herbstlich!
die felder sind gemäht, die blätter der bäume welk, die blumenpracht in den terrassenkübeln wird lichter, abends wirds kühl.... da ist es zeit für fröhliche taschen und was passt da besser als rot und gelb.
die gewünschten maße waren hier 35x40x12 cm. die näharbeiten werden zu hause erledigt, katze lutzi überwacht mit strengem blick, "dabei sein ist alles" ....
und die häkelei wird für schöne stunden am strand aufgehoben...

 zum abschluss hänge ich an jede genähte tasche eine HUMMEL

so, fertig! nun wird das wetter genossen... gepaddelt, gebatet, am wasser entlang gewandert...
ein kleines kaffeepäuschen zwischendurch muss sein...
 dem kleinen schreihals haben wir natürlich ein paar krümel abgegeben...
 ...und weil es so schön ist, wir die sonnigen tage nutzen wollen und das ESSEN DRAUßEN SOWIESO AM BESTEN SCHMECKT, waren wir heute die ersten am strand, mit frühstück :-)

das wetter hielt leider nicht, uns ganz egal, wir waren trotzdem zu fuß unterwegs, haben mirabellen gepflückt und diese nachmittags in BUCHTEL (leckeres hefegebäck) verbacken... yammi ... mehr dazu, inkl rezept, gibt es beim nächsten mal!

liebe grüße von der insel,
EURE HUMMELELLLI

20. August 2015

eine runde gestickt...

tatsächlich habe ich es geschafft, die fummelei hat ein ende. und ja, ich hab das dingens per hand gestickt. die liebe edith +Frau H. hatte vor einigen wochen gefragt wer lust drauf hat gemeinsam die gleiche vorlage zu sticken, da war ich dabei, genau wie ein paar andere damen... von den anderen habe ich nichts wieder gehört, aber ich sebst HABE NUN FERTIG.
was macht man mit solch einem bestickten stücken stoff? für mich war recht schnell klar das nur ein kissen daraus werden kann. rot weiß mag ich am liebsten und ruck zuck ist das kissen mit allerlei gedöns fertig.
da ich die stickerei fast ausschließlich am strand erledigt habe, hier nun auch die fotos vom fertigen stück bei wind und wetter an der ostsee. inzwischen habe ich das kissen bei  >>DAWANDA<< eingestellt, evtl. gefällt es ja...
und während uns die frische briese um die ohren weht, wir den surfern zugucken und einfach genießen... halte ich die augen offen und  gucke nach hühnergöttern...

tatsächlich wurde ich heute gefragt was ein hühnergott ist? die kurze antwortvariante: ein feuerstein mit loch...   ausführlicher gehts auch: er ist glücksbringer, um den es allerlei abergläubige geschichten gibt. auf diesem link gibs mehr infos >>KLICK: HÜHNERGÖTTER<<
auf jeden fall macht es spaß nach ihm zu suchen. 
...die zeit vergeht wie im flug, die surfer und paddler sind unermüdlich... ich könnte ewig am strand sitzen zugucken...
...dies alles fand die tage vorrmittags statt, vor spätdienstbeginn. ab morgen habe ich zwei tage frei, da gehts dann ganze tage, ohne auf die uhr zu gucken, raus ans wasser :-)

ich wünsche euch ein schönes wochenende, mit reichlich sonne!

liebe grüße von der insel,
eure hummelellli

16. August 2015

käptn gräte... und mee(h)r...

bei >>alles für selbermacher<< bin ich über stoffe und applikationen namens KÄPT`N und MISS GRÄTE gestolpert und weil mir so ein quatsch grundsätzlich gefällt, musste ich sofort kaufen... es ist leicht doof und somit schon wieder schön... einen plotter habe ich nicht, aber ein flottes bügeleisen...
bei >>stoffkontor.eu<<  lachte mich längst der geringelte sweatshirt-baumwollstoff an...
 lange rede kurzer sinn, hier die fotos mit meinem käptn gräte.
(ich habe ohne schnitt genäht, stattdessen ein geräumiges t-shirt als vorlage genommen)

wie man sieht, ER ist begeistert von der ganzen fotografiererei... aber es hilft nix, da muß MANN durch
 trotz regen hielten wir aus und verbrachten die nächste halbe stunde unterm schirm, mr gräte verschwand unter der decke, müde vom nachdienst schlief sofort ein.
 wir damen beobachteten interessiert das treiben der großen schwarzen vögel über der reuse die weit weg im wasser steht, mit der kamera musste ich das ganze mal dichter holen...
 nebenbei umhäkelte ich die tasche vom letzten post zuende und als der regen aufhörte war ich fertig
 nun haben wir uns ein eis verdient...

jetzt gehts ab nach hause, mr gräte hat geburtstag, ich muss in die küche, ab 17.00h steigt eine kleine sause ;-)

ich wünsche euch einen schönen restlichen sonntag und eine tolle neue woche.
liebe grüße von der insel,
eure hummelellli

(natürlich habe ich auch eine miss gräte gekauft, die liegt noch unbeachtet rum)

ps.: nach ewiger zeit waren wir mädels mal wieder nachtbaden, toll! :-)

12. August 2015

gibt es etwas schöneres...

sommer, super wetter, barfuß, ein feuerchen, die wellen rauschen, im strandkorb sitzen, havanna club,  eine party am strand, mit den tollsten freunden WO gibt ;-D ...
da hat sich unser ali kräftig ins zeug gelegt, auch beim nächsten mal sind wir auf jeden fall wieder dabei!

mehr worte braucht es nicht...

außerdem habe ich ein KLEID genäht....
waren wir mit den ROLLERN unterwegs....
GETUPPERT wurde auch... :-D - hier nur ein kleines foto vom schlachtfeld, wir hatten spaß!

und eine TASCHE stand auf dem programm...
bild oben rechts: das futter der tasche, unten rechts: die eigentliche tasche inkl volumenflies und foto links: das futter steckt in der tasche. dann fix drumrumgenäht und ab damit aufs sofa...
die häkelkante...
habe nur die hälfte geschafft, der spätdienst ruft...  morgen dann die nächste halbe runde und zum schluss kommt noch eine rote reihe drüber. wenn ich fertig bin gibts nochmal ein foto...   ein großer knopf muss auch noch dran.
zum abschluß ein schnappschuß von ganz was leckerem. erdbeeren, vanilleeis und erdbeerschlapperwasser bis zum rand, yammi!!!!
außerdem beachte man bitte meine bestecktasche mit passendem besteck :-)

liebe grüße in die runde,
bis nächste woche,
eure hummelellli